Warum gefällt es einigen Jungs so sehr, wenn ein Mädchen beim Po-Sex etwas Schmerzen hat und jammert?

20 Antworten

Man muss halt SEHR unterscheiden in welchen Fall das statt findet.
In der Fantasie kann einem vieles gefallen, was in der Realität aber erstens anders sein kann oder zweitens bewusst nie umgesetzt wird/werden kann. Ich vermute mal das die Zahl deswegen höher erscheint, als sie wirklich ist.
Dann kommts beim Sex an sich halt natürlich drauf an, ob das Ganze an Vergewaltigung grenzt/ist. Wenn ein Mann das tatsächlich so betreibt oder betreiben will ist das natürlich krankhaft und absolut nicht vertretbar.
Wenn beide darauf stehen und sie evt das auch etwas hoch spielt, ist natürlich nichts falsch dran, solange niemand dabei ernsthaft verletzt wird. Hat dann etwas mit bdsm Neigungen zu tun, wie schon manche sagten.
Wenn Männer das geil finden, hats was mit Dominanz und Macht zu tun, wie auch schon manche sagten. Darauf muss sie halt auch genau so stehen, sodass das nichts Negatives oder Schlechtes ist.
Am besten vorher und wenns sein muss während dessen darüber reden, was man gut findet und was nicht.

Weil Menschen nun mal unterschiedlich sind.

Manchen gefällt es, vielen gefällt es wahrscheinlich nicht, und einigen ist das viel zu wenig...

Nur Deppen wollen ausserhalb beidseitig gewollten SM-Spielchen absichtlich ihrer Partnerin wehtun.

Ist vermutlich eine Mischung aus Möchtegern-Dominanzgehabe, Egoismus und mangelndem Respekt.

evtl eine eigenartige Form der sexuellen Vorliebe, hat wenn dann garantiert viel mit dominanz zu tun.

Hast du diese Erfahrung gemacht?

Allgemein kann Schmerz in Maßen schon reizvoll sein. Es kommt aber auch etwas auf das Level der Lust an.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrungen die ich über die Jahre gesammelt habe teile ich

hat sie doch geschrieben, dass es einige Jungs gefallen hat... Kann mir kaum vorstellen, dass sie bei anderen Paaren zugeschaut hat.... Müssen schon eigene Erlebnisse gewesen sein...

1

Was möchtest Du wissen?