Warum fühle ich mich bei schlechtem Wetter wohler(Regen,Gewitter etc.)?

8 Antworten

Nicht jeder mag Sonne.

Ich bin auch so ein "Gewitter-Typ". Das hängt mit der Grundtendenz der Persönlichkeit zusammen. Manche können bei Regen auch besser nachdenken. Ich fühle mich dann z.B. geborgener.

Zuhaus ... so fühlt sich das an ;) - (Psychologie, Gefühle, Wetter)

Also ich schreibe auch Songs immer nur wenns schlechtes Wetter ist?:D

0

keine ahnung, ich kenne das. wenn die sonne scheint bin ich immer ziemlich gut gelaunt und glücklich. vielleicht liegt es einfach daran, dass du regen, gewitter etc. gerne magst? lg. ;)

ich zum beispiel fühle mich bei sonnenwetter extrem unter druck gesetzt dass ich doch raus gehen muss und "was tolles unternehmen" so ein stress echt wahr! hab überhaupt kein bock irgendwas zu machen. darum liebe ich regenwetter so!

0
@knutschie

WOW okey das ist jetzt echt nicht schlecht:D Die Idee ist gut:D

0

Weil sich durch den Regen und insbesondere Gewitter mehr Negativionen in der Luft bilden, was gesund ist und uns ein Wohlgefühl verleiht. Wir sagen ja nicht ohne Grund vor einem Gewitter "die Luft ist drückend". regen und Gewitter wirken also "befreiend" auf Mensch und Natur. Bei uns ist es nur so, dass wir dies vergessen haben und ständig nach einem Schirm suchen.

Regenwasser ist das beste Wasser für die Haut. Die Alten sagten, dass Frühlingsregen verjüngt. Du bist also im Grunde genommen noch stärker mit der Natur verbunden als unsere degenerierte Zivilisation.

Übrigens geht es mir wie Dir. Regen ist herrlich. Ich genieße ihn in jeder Form. Mal als leichten Schauer, mal, wenn er gegen mein Gesicht peitscht und die Haut durchblutet. Und ein herrliches Gewitter, da bin ich der Natur ganz nah. (Bis auf ein Gewitter in den Alpen, da war ich etwas zu nah. Habe zum ersten Mal Angst bekommen.) Bin früher bei Gewitter, besonders wenn es stürmte, gerne in den See gesprungen - bis einmal ein Blitz einschlug und ich fast gestorben wäre. Gewitter und See bin ich jetzt vorsichtiger. Gewitter aber sonst gerne, immer wieder.

Das gilt allerdings nicht für ständigen Regen, ständiges Gewitter. Das wäre mir dann doch zuviel des Guten. - lach -

Mit den Schwiegereltern unter einem Dach?

Hallo, ich muss jetzt echt mal meinen Frust ablassen und fragen ob es jemanden genau so geht.

Ich bin vor einem Jahr zu meinem Freund gezogen. Ins Haus seiner Eltern da er es sowieso einmal überschrieben bekommt. Sie haben im Erdgeschoss eine Wohnung und wir und unser Sohn (4) im Ersten Stock. Wir haben auch getrennte Eingangstüren und bevor ich eingezogen bin unsere Wohnung wunderschön renoviert und umgebaut. Leider gibt es unten eine Verbindungstüre..

Ich hab mich immer gut mit meinen Schwiegereltern (53) verstanden das tu ich auch jetzt. Aber langsam wird mir das alles zu viel. Ich fühle mich als hätte ich null Privatsphäre. Wenn ich bis 11 Uhr noch kein Lebenszeichen von uns gegeben hab kommt meine Schwiegermutter sofort hoch fragt was wir machen, etc. Wenn wir uns die Schuhe anziehen kommt sie sofort in unsre Wohnung und fragt wo wir schon wieder hinfahren. Wenn ich weg bin hohlt sie unsere Wäsche aus dem Wäschekorb und wascht sie mit und leert unseren müll aus. Außerdem räumt sie unseren schuhkasten um so wie es ihr passt. Sie bringt jeden Tag essen hoch fals wir das wollen oder mein Freund nacj der Arbeit einen Hunger hat (obwohl ich selber koche). Sie will andauernt das der Kleine runter kommt spielen und hält sich nicht an Regeln (nicht zu viel naschen etc.)

Von meinen Schwiegereltern wird auch andauernt gemeckert: Willst du die Vorhänge im Kinderzimmer nicht kürzer schneiden, das bis zum Boden gefällg uns gar nicht. Kinder sollen nicht mit socken schlafen.. jetzt bekommt der Kleine ein Haustier (in einem Käfig in unsere Wohnung) und sie regen sich nur darüber auf weil sie keine Haustiere mögen.

Ich mag meine Schwiegereltern wirklich und so sind sie ja auch lieb, aber das sind Dinge die mich einfach stören. ich würde gerne unser Leben leben ohne sie jeden Tag sehen zu müssen. Ich möchte meinen Garten nach meinen Ideen gestalten und die Dinge einfach so machen wie ich sie für richtig halte. ich wünsche mir auch noch ein zweites Kind aber dann sind sie boch öfters bei uns.

Mein Freund sieht das alles ja nicht weil er den ganzen Tag arbeitet.. was soll ich tun?

...zur Frage

Wann wird es wieder warm?

Ist es nromal dass ich mich bei schlechtem Wetter schei.se fühle und hässlich und schelhct gelaunt bin?

Wan wird es wieder warm?..nah der Woche??

...zur Frage

warum werden wir bei Regen, Wolken, schlechtem Wetter depressiv?

...zur Frage

Bei sehr schlechtem Wetter Medikamente ausfahren?

Meine Frage wäre, ob ich bei schlechtem Wetter mit sehr viel Regen und Gewitter auch Medikamente für die Apotheke ausfahren müsste.

Ich bin Nachmittags mit dem Rad unterwegs und am Mittwoch soll es dann Gewittern und Regnen.Darf die Apotheke mich überhaupt bei diesen Umständen fahren lassen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Gewitter ohne Regen sonne und warme temperaturen?

Hallo und zwar bin ich ein angsthase was gewitter angeht. Bei und momentan scheint die sonne total und der himmel ist blau und die temperaturen sind auch warm. Aber es gewitter ganze zeit extrem, richtiger krach ohne blitze. Ist ein gewitter mit schlechtem wetter auf dem weg oder wie ist das möglich?

...zur Frage

Muss man bei starkem gewitter trotzdem zur schule?(hagel,blitze,donner,regen)etc.?

Muss man bei starkem gewitter zur schule??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?