Warum "explodiert" es wenn man eine Kerze (flüssiger Wachs) in Wasser unter 0grad tut. Was passiert da genau und wie gefährlich ist so etwas?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wasser in Verbindung mit heissem / brennenden Öl oder Fett ist eine lebensgefährliche Kombination. Viele schwere (und leider auch tödliche) Unfälle im Haushalt passieren, weil z. B. heißes oder brennendes Öl in Pfanne oder Friteuse mit Wasser gelöscht wird. Dabei bildet sich dann ein Knallgas mit verheerender Wirkung.

Allerdings muß auch das Verhältnis zueinander stimmen. Bei einer Kerze wird daher nichts weiter passieren - sie geht nur aus.

Aber dann kam So ne Mini Feuer Wolke (kp wie ma das nennt ... "explosion" halt)

0

Wenn man eine brennende Kerze in Wasser tunkt geht die Flamme aus sonst nichts. Wenn allerdings Wasser in entsprechend heißes Öl/ Wachs kommt verdampft dieser sofort und bildet ein Luft/Öl Aerosol. Das verpufft dann

wieso passiert dann soetwas nicht wenn man den wachs in lauwarmes/warmes Wasser tut? oder "explodiert" (ist das überhaupt das richtige Wort dafür!?) es dann trotzdem?

0

Was möchtest Du wissen?