Warum ergibt der Barcode zusammen stets die Zahl 666?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Frage ist unsinnig. Gerade mal eine ISBN (97839492211345) gecheckt. Deren Quersumme ergibt 58, 13 bzw. 4. 

Eine Mineralwasserflasche mit 4004042245418 ergibt 38, dann 11. 

Beide Codes gelten natürlich nur, wenn mein Taschenrechner richtig gerechnet hat. 

Selbst der Prüfcode meiner Kreditkarte ist nicht 666. Und auch Konto- und Kreditkartennummern und Bankleitzahlen sind so aufgebaut, dass aus ihnen fehlerfrei auf die Zuordnung zu einem bestimmten Geldinstitut geschlossen werden kann. Schon deshalb kann es nicht "stets" eine 666 geben. 

Vielleicht kann ich der Weltverschwörung oder einer Teufelssekte ja nicht folgen, möglicherweise bin ich aber auch nicht beeinflussbar. Aber wenn Du mehr Fakten lieferst (welcher Barcode, was verstehst Du unter "stets", meinst Du die Quersumme oder die Anzahl der Striche (bars)? Woher hast Du Dein "Wissen" - nur aus dem Netz gefischt oder tatsächlich überprüft?), können wir das Weltgeheimnis ja vielleicht aufklären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

barcodes bilden immer entweder eine zahl ab ( strichcodes) oder ein datenvolumen ab z.b. datamatrix code )

wenn 666 rauskommt ist das gewollt

irgendwie solltest du mit deiner frage etwas konkreter werden, so weiß niemand was eigentlich gemeint ist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Verschwörung der Satanisten oder der Illuminati 😂😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?