Warum darf ich keine „normalen Badehosen tragen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe so zwischen 12 und 17 auch mal wegen Geschmacksverirrung und Gruppenzwang weite Badeshorts getragen. War garnicht bequem und man hat viel mehr gesehen als mit engen Badehosen. Bei weiten Badeshorts schwingt alles frei rum 😱 Dann für eine Zeit enge Badehosen drunter getragen, aber das ist auch nichts halbes und nichts ganzen.

Wenn du aber gerne weite Badeshorts tragen willst und nicht darfst, ist das schade. Man sollte das wenigstens ausprobieren dürfen. Weiß gerade nicht, was man da machen kann, außer mit den Eltern reden und reden und reden. Muss man sich gute Argumente überlegen und außer Gruppenzwang fällt mir nichts ein 🙈 Gibt keine Vorteile 😅

Dann kauf dir nächstes mal andere.

Versteh das Problem nicht, ich hatte mit meinen Kindern nie eine Diskussion darüber welche Unterwäsche/Bademode sie anziehen sollen, die haben sich ihre Kleidung gekauft und ich hab sie bezahlt.

Wenn ich andere möchte, verbieten sie es mir und selbst darf ich sie auch nicht kaufen

0
@communicator9

Dann bekommt er enge in einer Nummer größer 😂

Die haben ja keine Dornen innen, wodurch sie schmerzen verursachen könnten.

0
@julihan41

Haha ich finde es halt besser wenn das etwas lockerer sitzt und frei baumeln kann.

0
@communicator9

Aber gerade dann sieht mal "ihn" ja noch mehr und das ist ja das, was den FS stört.

1
@julihan41

Ich finde man sieht "ihn" bei engen viel stärker.

Ausser "er" ist jetzt so lang dass er bei den Shorts unter raushängt, aber das muss dann schon ein rekordverdächtiges Teil sein :)

0
@communicator9

Bei engen sieht man halt eine Kugel - außer man legt ihn blöd oder er ist zu lang. Aber ich verstehe, was du meinst. Hatte da auch ne Zeit lang bedenken wegen. Wie sich zeigt, zu unrecht.

Bei weiten Badeshorts kann er halt gut abstehen, da ihn ja nichts daran hindert. Vor allem wenn er mal ungeplant größer wird - nicht gerade unwahrscheinlich in der Pubertät. Musst du mal beobachten, wenn man aus dem Wasser kommt. Konturen wunderbar erkennbar 🙈

0
@julihan41

Ich schau mir normalerweise keine Männer so genau an :)

Wir gehen meistens an einen Baggersee und dort braucht man keine Badeshorts.

0

Enge Unterhosen sind doch auch "normale" Unterhosen und überhaupt nichts schlimmes. Und als Junge hat man eben einen Penis, da ist es ganz normal, dass man mal ne Beule oder nen Abdruck sieht. Aber wenn du dennoch lieber die weiten Shorts tragen willst (die gar nicht so bequem sind) sollten deine Eltern dir das schon gestatten.

Ich habe gerade ganz viele Fragen. Erstens warum du mit 10 hier bist und zweitens warum du mit 10 schon an sowas denkst. Als ich 10 war, war mir mein Aussehen noch komplett egal und ich bin in komplett pink rumgelaufen. Außerdem bezweifle ich das du mit 10 schon viel hast. Hör auf deine Eltern Kollege. Die wissen gerade besser was gut für dich ist und was nicht aber trotzdem viel Spaß beim Schwimmen

Ich habe mich verschrieben: bin 11 Jahre

0
@Magnus2006

Das machts nicht wirklich besser hahaha aber egal jetzt. Frag sie mal warum sie dir das verbieten. Vielleicht hilft das

1
@Magnus2006

Hey Bro bin 14 und trage Boxer Badehosen da ich unten auch behaart bin bist du das auch ?

Oder hast du einen Blut Penis den man 0 verstecken kann.

0

Ach da sieht man vermutlich eh nichts da unten, also höhr auf deine Eltern

Was möchtest Du wissen?