Warum bricht dauernd die Verbindung zum Router ab ?

3 Antworten

Hallo Niklas2712,

schwer zu sagen, was genau bei dir im Argen liegt.

Als der Techniker vor Ort war, was genau hat er geprüft? Und mit welchem Ergebnis?

Schau bitte einmal in den Systemmeldungen des Speedports, was dort zu den Zeiten der Abbrüche genau dokumentiert wird. Geht der Anschluss offline oder ist nur das WLAN/LAN betroffen?

Ich nehme an, Basics wie Neustart aller Geräte, ggf. Werksreset, etc. wurden bereits durchgeführt?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Danke für die Antwort, habe ich zwar erst jetzt gesehen, da ich sehr inaktiv auf gutefrage bin, das Problem hat sich jedoch gelößt. Es lag an einem Wackelkontakt des Verteilers.

0
@Niklas2712

Hallo Niklas2712,

dann bin ich beruhigt. Ich dachte schon, dich hätte es ganz aus der Zivilisation katapultiert. :-)

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

0

Du musst erst mal genauer feststellen WAS (WLAN oder Internet ?) ausfällt.

Wenn das Internet ausfällt (z.B. wegen Problemen mit DSL-Synchronisation), so ist das Internet an allen 8 Geräten weg. Vorschlag: Dieses Problem melde dann beim Anbieter. Im Router im System-Protokoll steht dann irgendwas mit DSL-Synchronisation... Fehler....!

Wenn nur die WLAN-Verbindung von 1 (oder 2) Geräten Abbrüche hat, ist das dein persönliches Problem. Die WLAN-Einrichtung deiner Geräte muss im neuen Router von dir selbst ordentlich durchgeführt werden.

Meine Tipps zur WLAN-Einrichtung:

Immer die Einrichtung mit WPS-Tasten machen (Taste am Router + Erweitertes Menü am Smartphone "WPS-....drücken"-Menü). Geht leider nicht bei Apple-Geräten, da dann manuell einrichten.

Wenn trotzdem WLAN-Problem bestehen, dann bei Dualband-WLAN-Router (2,4 GHz + 5 GHz gleichzeitig ) probeweise nur die SSID (WLAN-Name) für 5 GHz umbenennen oder 5 GHz ganz ausschalten. Wenn es dann besser ist, mit verschiedenen SSIDs für 2,4 GHz und 5 GHz arbeiten.

Viel Erfolg!

Es kann auch eine Störung vorliegen.

Vielleicht mal alles vom Strom nehmen kurz warten und wieder einstecken.

Eventuell auch mal ein Reset???

Welcher Anbieter?

"Mietrouter von der Telekom"... glaube kaum, dass jemand bei O2 einen Vertrag hat und sich dann einen Mietrouter von der Telekom holt. Noch dazu kam der Router beim Vertrag mit(für 2 Jahre inbegriffen, danach monatliche Gebühren) wie bei sehr vielen angeboten.

0

Internet verbindung bricht ab trotz 100k leitung kann mir jamnd helfen?

Hallo, ich habe ein problem bezüglich meines internets ich habe eine 100k leitung doch wie in fortnite zb steht alle 30sec da zeitüberschreitung bei der verbindung und ich laufe auf der stelle kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Telekom 6000 Leitung nur 350kb/s Download?

Hallo,

wie oben schon beschrieben.

Habe eine Telekom Router und LAN Verbindung bekomme aber nur 350kb/s wenn ich was runterlade. Bringt das was wenn ich einen fritzbox Router einbaue? Kenne mich nicht so damit aus.

...zur Frage

Verbindung zum Router bricht dauernd ab! Auf allen Geräten!

Hallo Liebe gutefrage Community ich hab ein ziemlich arglistiges Problem mit meinem Router und zwar bricht die Drahtlose Verbindung zu dem dauernd ab. Ich bin im moment nur mit dem Ethernet Kabel welcher aus dem Router geht , mit dem 'Internet verbunden. Ich hab auf routerlogin.net alles aktuallisiert ansonsten würde mir nichts mehr einfallen was mir weiter helfen könnte. Ich hoffe ihr habt zeit und das ''know how'' um mir bei meinem Problem zu helfen. Danke im vorhinein. Btw : Netgear WNR 2200

...zur Frage

Welcher Fritzbox für meine Leitung?

Ich bin derzeit kunde bei der deutschen telekom und habe eine 16000er leitung. Der Router ist von der telekom aber ich möchte mir eine fritzbox kaufen da bei meinem router UPNP nicht unterstützt ist oder exposed host. Anrufen ins ausland haben wir auch. Nun ist die Frage welche Fritzbox wär ideal für mich? Preis spielt keine Rolle.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?