warum bin ich so kalt? mal bin ich glücklich, plötzlich traurig & dann kalt..ich verletze unabsichtlich menschen & kann nichts tun.. wie soll ich damit umgehen?

1 Antwort

Hey,

wie alt bist Du denn und wie lange geht es Dir schon so? Merkst nur Du das oder wirst Du auch manchmal darauf angesprochen?
Es ist schwierig das zu beurteilen ohne Dich zu kennen, weshalb es wie bei den meisten Problemen auf gutefrage die beste Lösung wäre mit jemandem zu sprechen, den Du kennst. Steht Dir jemand so nahe, dass Du darüber mit ihm oder ihr reden möchtest? Wenn es Dir schwer fällt, kannst Du ja anfangs mal fragen, ob es ihm/ihr auch schon mal aufgefallen ist. Oder wenn es einen bestimmten Moment gibt in dem Du das Gefühl hast jemanden verletzt zu haben, dann entschuldige Dich dafür und erkläre, dass Du selbst nicht weißt warum Dir das so oft passiert, so kann auch ein gutes Gespräch entstehen.
Bis zu einem gewissen Maße ist es ja auch nicht schlimm verschiedene Stimmungen zu haben oder nicht immer gut drauf zu sein, aber es wird auf jeden Fall ein Problem, das Du angehen solltest, wenn es Dich selbst und Deinem Wohlbefindennegativ  beeinflusst. Du kannst auch mal mit deinem normalen Hausarzt darüber reden. Erzähl, dass es Dir oft nicht gut geht und Du nicht weißt warum und, dass Du Stimmungsschwankungen hast, die Dir Sorgen machen.
Außerdem kannst Du ja mal darauf achten von welchen Einflüssen die Stimmungsschwankungen abhängen. Kannst Du irgendwelche Ereignisse oder Stress dem zuordnen? Wann reagierst Du besonders gereizt. Höre ein  wenig in Dich hinein und versuche Dein Verhalten selbst nachzuvollziehen. Vielleicht geleingt es Dir dann auch das selbst zu beeinflussen.
Aber mein erster Tipp nach wie vor ist: rede mit jemandem, der Dich kennt und dem Du Dich gerne anvertraust:).
Alles Gute!


Xel3255 
Fragesteller
 17.04.2017, 00:25

ich bin 14 & es geht mir seit paar monaten so..auf jeden fall haben meine freunde auch schon gesagt ich bin kalt und so..hab vorhin auch mein besten freund verletzt ohne das ich es wollte..zum glückhaft ich es jz mit ihm geklärt..aber ich kann das nicht mehr, es verletzt die personen die mir wichtig sind & ich will das nicht.. und dann am schluss bring mich das schlechte gewissen um 😫

0
Pixelux  17.04.2017, 00:33
@Xel3255

Was meinst Du denn genau mit "Verletzen"? Sagst Du gemeine Sachen, lügst Du? Was ist es denn?

0
Xel3255 
Fragesteller
 17.04.2017, 00:37

nein, ich lüge nicht. ich sag einfach sachen, die einen verletzen. ih bin in dem moment so wütend & einfach nicht bei mir & laber irgendwas.. obwohl ich es nicht will. ich kann meine gefühle nicht kontrollieren..

0
Pixelux  17.04.2017, 00:48
@Xel3255

Da Du 14 bist findet sich der Grund bestimmt irgendwie in der Pubertät, was vielleicht gut ist, da es sich vielleicht bald wieder legt und Du dich sowieso noch viel veränderst. Aber andererseits ist das natürlich keine Entschuldigung und es ist ja gut, dass Du daran was ändern möchtest und Dir auffällt, dass das nicht gut ist.

Wenn Du mit deinem besten Freund jetzt genau das Problem hattest, versuch ihm doch zu erklären, wie es Dur genau geht in dem Moment. Vielleicht hast Du das ja auch schon. Bitte ihn darum, dass er das nächste Mal wenn ihr euch in dieser Situation befindet, also Du wütend bist und einfach nicht bei Dir, dass er Dich dann genau darauf ansprechen soll. Macht einen bestimmten Satz aus, wie z.B. "Was passiert gerade in Dir" oder was auch immer, der Dich dazu bringt in deiner Wut inne zu halten und darüber nachzudenken was Du ganz rational eigentlich sagen willst. Es gibt natürlich keine Garantie dafür, dass das funktioniert, vielleicht ist Dir das in dem Moment völlig egal, dass ihr das ausgemacht habt. Aber vielleicht kann es Dir auch helfen in der Wut einen Schritt zurück zu gehen und so zu reagieren, wie Du es wirklich willst. Wenn das klappt, wäre der nächste Schritt, selbst dieser Mensch zu sein, der Dir sagt "Hey, was passiert gerade in mir" und Du kannst lernen Dich selbst besser zu kontrollieren und weniger Sachen zu sagen, die Du danach bereust.

0
Xel3255 
Fragesteller
 17.04.2017, 00:58

ja, ich glaub es liegt auch an der pubertät.. danke für deine rat, Du hast mir in dem
moment richtig geholfen.. ich hoffe die phase geht so schnell wie möglich.. danke

0
Felina434  16.05.2020, 15:57

Bei mir ist es genau das selbe, nur ich bin schon immer so also meine Art ist so

0