Warum bin ich innerlich so traurig und fühle mich so hilfslos?

3 Antworten

Hey, ich weiß nicht ob ich dir helfen kann da ich grade in ähnlicher Situation bin, naja die Gründe sind  anderes aber die Gefühle sind gleich. Ich fühle mich so einsam, ich habe niemanden mit den ich reden kann... niemanden. Ich fühle mich oft traurig vor allem am Abend. So alleine vllt auch wertlos.
Ich versuche grade Freunde zu finden was echt schwer ist denn ich hab immer noch keine da ich auch extrem schüchtern bin, aber ich glaube mit jemanden mit dem ich reden kann würde es mir besser gehen, deswegen empfehle ich dir auch such jemand mit den du reden kannst... über alles. ):)

Depression ist das. Muß behandelt werden. - du machst viel falsch, das ist aber nicht gut. das mußt du dir anders angewöhnen. Lieber nichts machen und erst mal genauer nachdenken, als  schnell was falsches machen, das nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

ok danke aber woher willst du wissen, dass ich viel falsch mache?

0

Du kannst zu deinem Hausarzt gehen und dich nach einem Psychologen erkunden. Nenne auch das was dich depressiv macht. Im Ideal/Normalfall hilft eine Kurzzeittherapie.

0

Glaub mir, auch wenn Dich auf Erden niemand lieben sollte, so liebt Dich Jesus Christus, so sehr, dass ER für Dich am Kreuz gelitten hat.

Fang an zu beten, Du wirst sehen, wie die Freude in Dein Leben kommt und Du plötzlich einen Sinn hast.

Schau hier rein:

http://www.ad-tv.info/

Alles Gute!

Was ist auf einmal los mit mir, fühle mich so leer?

Hey,

ich bin ein Mädchen und 18 Jahre alt.Ich habe ein Problem. Seid längeren fühle ich mich in meinem Körper extrem unwohl, also sehr dick und ekelig . (ich wiege 53 Kilo und bin 168cm). Ich habe immer das Gefühl, dass alle anderen viel dünner und schöner sind. Ich zähle immer Kalorien und habe ein schlechtes Gewissen,wenn ich zuviel oder was ungeplantes esse.Außerdem habe ich immer geplant was ich esse und was ich am nächsten Tag mache und wenn das mal nicht klappt oder was dazwischen kommt, habe ich das Gefühl das ich die ganze Kontrolle verliere. Außerdem fühle ich mich auch irgendwie so Gefühlslos und leer und fühle mich nur zuhause und wenn ich was alleine mache wohl, mit Freunden fühle ich mich schon lange nicht mehr wohl, deswegen treffe ich mich so gut wie nie mit Jemanden, weil ich Angst habe, dass die da spontan Sachen Essen oder machen die ich nicht geplant habe. Das einzigste was ich tun ist 4 mal die Woche zum Sport um Abzunehmen und um mich irgendwann vielleicht wohler zu fühlen. Was kann das sein?

Was ist los mit mir und was kann ich dagegen tun?

Ich hoffe mir kann einer helfen

...zur Frage

Mir macht die Realität Angst

Ich weiß nicht genau wie ich dass erklären soll... Auf jeden Fall macht mir das Leben ziemlich Angst. Ich meine, es ist alles so absurd und Science Fiction haft. Das Leben an sich (warum sind wir hier, woher kommen wir) dann die Sache mit Gott und dem Übersinnlichen und einfach die Menschen an sich.

Es ist alles so verwirrend und nichts ist wirklich klar... und es macht mich irgendwie sehr nervös so wenig zu wissen über das Leben und den Sinn davon. Und manchmal fühle ich mich auch sehr alleine, da ich ja ganz alleine denke, fühle und handle und niemand mir wirklich hilft zu leben. Und wer bin ich überhaupt? Wenn ich unter Leuten bin geht es mir ziemlich gut, aber wenn ich alleine bin denke ich mir: Wozu dass ganze? Wozu etwas tun wenn ich alleine bin? Ich lebe ohnehin nur für Andere.

Und manchmal macht es mir Angst mein Spiegelbild anzusehen, aber nur wenn ich mir es einrede... Ich mache mich selbst verrückt! Ich glaube ich bin nicht ganz normal...Oder soll das alles normal sein in der Pubertät? Diese ganzen Gedanken machen mich sehr fertig...ich fühle mich sehr fremd in dieser Welt und niemand versteht mich..

...zur Frage

Ich fühle mich einsam und uninteressant und uninteressiert? Was ist los mit mir?

Hallo, Ich bin Max, 15 und fühle mich irgendwie zurzeit anders. Ich hatte noch nie ein wirklich Interessantes Leben und habe nie sehr viel mit Freunden rumgehangen. Seit 2 Tagen fühle ich mich aber jedoch sehr Einsam weil ich niemanden interessiere. Ich habe das Gefühl, dass es fast so ist, dass mich nichts interessiert. Ich habe mich toll gefühlt vor 2 Tagen, und auf einmal hat sich am Nachmittag irgendetwas geändert. Es schien so als hätte ich Probleme damit, mich zu anderen Leuten zu äußern oder mit anderen zu kommunizieren. Ich denke auch viel über mein Leben nach. Was ist los mit mir? Ich weiss nicht was ich tun sol. Ich fühle mich einfach wie ein stück Müll das nirgendwo rein passt. Wie kann ich das ändern.

...zur Frage

Suizidgedanken trotz schönem Leben?

Hi alle zusammen, ich kann es nicht genau beschreiben, aber seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken des Suizids, und das, obwohl ich ein normales, glückliches Leben führe. Ich denke in letzter Zeit generell viel zu oft nach und bin viel zu oft traurig, irgendwie bin ich nicht richtig 'glücklich', nicht zufrieden eben. Ich fühle mich schrecklich einsam, irgendwie allein, obwohl ich gute und relativ viele Freunde habe, ohne eingebildet klingen zu wollen, bin ich ziemlich gutaussehend ( sage ich nicht nur selbst ), essen & trinken, ein Dach über dem Kopf : da geht es vielen anderen deutlich schlechter. Aber irgendetwas fehlt mir, ich finde nicht so recht die passenden Worte für meine 'Lage', aber etwas ist komisch. Ich würde mich auch niemals aus dem Leben reißen, das könnte ich allein schon meiner Familie nicht antun, dazu hätte ich viel zu große Angst davor, aber warum denke ich dann so oft daran ? Ich halte das nicht mehr aus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?