Warum bin ich innerlich so traurig und fühle mich so hilfslos?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, ich weiß nicht ob ich dir helfen kann da ich grade in ähnlicher Situation bin, naja die Gründe sind  anderes aber die Gefühle sind gleich. Ich fühle mich so einsam, ich habe niemanden mit den ich reden kann... niemanden. Ich fühle mich oft traurig vor allem am Abend. So alleine vllt auch wertlos.
Ich versuche grade Freunde zu finden was echt schwer ist denn ich hab immer noch keine da ich auch extrem schüchtern bin, aber ich glaube mit jemanden mit dem ich reden kann würde es mir besser gehen, deswegen empfehle ich dir auch such jemand mit den du reden kannst... über alles. ):)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depression ist das. Muß behandelt werden. - du machst viel falsch, das ist aber nicht gut. das mußt du dir anders angewöhnen. Lieber nichts machen und erst mal genauer nachdenken, als  schnell was falsches machen, das nicht mehr rückgängig gemacht werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlfromvie8
14.07.2017, 00:41

ok danke aber woher willst du wissen, dass ich viel falsch mache?

0
Kommentar von AonirsLicht
14.07.2017, 07:03

Du kannst zu deinem Hausarzt gehen und dich nach einem Psychologen erkunden. Nenne auch das was dich depressiv macht. Im Ideal/Normalfall hilft eine Kurzzeittherapie.

0

Glaub mir, auch wenn Dich auf Erden niemand lieben sollte, so liebt Dich Jesus Christus, so sehr, dass ER für Dich am Kreuz gelitten hat.

Fang an zu beten, Du wirst sehen, wie die Freude in Dein Leben kommt und Du plötzlich einen Sinn hast.

Schau hier rein:

http://www.ad-tv.info/

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?