Warum bekommen manche Menschen immer alles, ohne sich große Mühe zu geben?

6 Antworten

Naja, manche haben halt das Glück, dass die Eltern wohlhabend sind, sie irgendetwas übernehmen können, etc. Dafür läuft es vielleicht in anderen Bereichen des Lebens nicht gut bei denen? Und selbst wenn es auch dort gut läuft - c'est la vie. Jedes Leben und jeder Mensch ist anders. Ich kenne Jugendliche, die das Glück haben und ich kenne welche, die es nicht haben und quasi auf der Straße leben. Im Großen und Ganzen finde ich, dass du dich damit nicht zu sehr beschäftigen solltest. Kümmer dich nicht um deren Leben. Vielleicht hast du keinen Ausbildungsplatz über die Verwandtschaft o.ä. , aber sicherlich auch andere Dinge in deinem Leben die du glücklich schätzen kannst. Es hat immer irgendjemand etwas, was man selber nicht hat bzw haben will. Neid ist das schlimmste Gesicht dieser Gesellschaft. Lebe dein Leben und kümmer dich wie gesagt nicht um deren Ausbildungsplätze etc.

Mal ehrlich. Die Menschen die Glück, Beziehungen... haben, die gab´s schon immer. Und wird es auch immer und überall geben.

Der Grund: 'Vitamin B' ... Auffallen wird es dir, weil du darauf achtest. Es gibt mehr als genug, denen das Leben nicht in den Schoß fällt ...

Was möchtest Du wissen?