Warum Behandeln viele Chef`s ihre neuen Lehrlinge und Praktikanten meist Böse?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du diese Erfahrungen gemacht hast, ist das schade. Es ist bestimmt nicht überall so. Also ich schrei keinen Lehrling an, weil er was falsch macht, denn er muss ja erst mal alles lernen.

Genau so ist es. Ja habe ich schon leider die Erfahrungen Liebe Grüsse!

0

Manche Chefs, Gott-sei-Dank nicht alle, sind leider so. Sie möchten wohl gerade bei neuen Leuten direkt am Anfang schon eindrucksvoll zum Ausdruck bringen, was sie doch für eine Machtstellung besitzen. Man kann dagegen leider nichts machen, außer mit dem Betriebsrat reden, wenn's denn einen gibt oder eben das Handtuch werfen. Das Letzteres so gut wie nie geschieht, darauf bauen die Big Bosse und nutzen diese Tatsache für sich aus...

http://www.youtube.com/watch?v=5hLG_Dv-10w

Weil die Neuen halt öfter Fehler machen, als der Rest. Das liegt in der Natur der Sache.

...und ganz ehrlich - an manchen kann man verzweifeln. Es gibt halt welche, denen hat man schon dreimal gesagt wie sie es machen sollen und sie machen es ein viertes mal verkehrt.

Wobei man nicht rumbrüllen muss. Ein guter Chef weiß. dass es eine viel effektivere Waffe gibt als Geschrei - Sarkasmus mit einer Prise Hoffnungslosigkeit.

Waffe? Klar einen sowieso schon verunsicherten Azbui noch mehr verunsichern das er gar nix mehr hinbekommt? Was macht das für einen Sinn wenn jemand zb ein nervöser Mensch ist mehr Fehler macht und sich das jedesmal wenn er angemeckert wird oder sich über ihn lustig gemacht wird noch mehr hochschaukelt. Irgendwann klappt dann gar nix mehr. Natürlich braucht man dafür Geduld und man wird auch mal sauer aber auf Dauer immer wieder seine Mitarbeiter anmeckern oder anschreien oder Ähnliches halte ich für keine Lösung.

Grüße

0
@Hosenbeine

Also wenn ich einen Lehrling habe, der den gleichen Fehler vier mal macht und ich ihm schon drei mal gesagt habe, wie es gemacht werden muß, dann sage ich ihm mit einer Prise Hoffnungslosigkeit, dass wir uns zusammen überlegen sollten, ob das hier wirklich die Richtige Ausbildung für ihn ist.

Ich würde ihn aber nicht anschreien, weil das nichts bringt. Es geht in meiner Antwort nicht darum einen Lehrling, der einen Fehler macht, irgendwie rund zu machen, sondern um hoffnungslose Fälle, die immer und immer wieder den gleichen Fehler machen.

0

Weil er seine eigene fehler vertuschen will.

Ich hore und sehe oft in Deutschland wie chefs angestelten anschnauzen, hier in den Niederlande wurde so ein chef auf der stelle gefeuert !

Was möchtest Du wissen?