warum befindet sich in einem neuwagen kein Verbandskasten?

10 Antworten

Nein das muß wirklich nicht sein. Habe ein EU Fahrzeug gekauft neu und sah im Kofferraum alles Zubehör auch den Verbandskasten. als ich beim Händler mein Auto abgeholt habe, fehlte alles darin. Er verkaufte es dann einzeln wieder obwohl das EU Fahrzeug in diesem Fall aus Italien kam und in Deutschland verkauft wurde.

Die Hersteller und Händler sparen jetzt schon an den kleinen Dingen. Schade eigentlich.

Daran sparen sie schon immer. Vor vierzig Jahren war auch ein Verbandskasten inklusive. Kluge Käufer handeln sich den mit aus.

0

das sind "Extras", die gibt es nicht für "Lau" dazu. Leider!! Zumindest bis zu einer gewissen Klasse nicht.

ja ist so, man könnte sich ja auch noch eine Warnweste, einen Eiskratzer oder eine Parkuhr dazu wünschen.

0
@Doppelherz

Ich hatte Erste-Hilfe-Kasten und Warndreieck dabei. Aber alles andere - Fehlanzeige. Man muß schon froh sein,wenn das Lenkrad serienmäßig ist.... schluchz!

0

nach meinem verständnis sollte ein neuwagen den gestzlichen bestimmungen des jeweiligen landes entsprechen. aber vlt. erfolgt die auslieferung auch nur im fahrbereiten zustand.

jedes autohaus dass was von sich hält gibt dir das zubehör wie verbandskasten dreieick fussmatten... dazu.

Was möchtest Du wissen?