Warum ändert amazon.de seine Preise auf bestimmte Artikel teilweise mehrmals am Tag?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist Marktwirtschaft live! Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis...

haha du glaubst doch nicht wirklich das Amazon aller 12 Stunden alle Marktwerte seiner Produkte überprüft?^^

0

Die beobachten nicht etwa nur die Preise anderer Anbieter, offensichtlich ist der Preis auch an die Nachfrage im eigenen Shop gekoppelt. Mir ist es jetzt zum zweiten Mal passiert, dass ich innerhalb von ein paar Tagen zweimal den Preis abgefragt habe. Kurz darauf habe ich mich angemeldet und wollte kaufen, dann war plötzlich der Preis um bis zu 14 Euro höher (203 auf 217 Euro). Sonst hat sich der Tagespreis nirgends geändert und dass das bei dem Ablauf zweimal eine völlig zufällige Preiserhöhung sein soll, daran kann man nicht wirklich glauben. Tja, veräppeln lasse ich mich natürlich nicht, habe dann woanders gekauft und dabei einen guten anderen Händler entdeckt. Amazon hat kein Geschäft gemacht, dazu einen verärgerten Stammkunden und einen neuen Konkurrenten.

Hallo alle mit einander,

die Preise der Händler bei Amazon laufen über ein Preisdumpingprogramm, das bedeutet, wenn ein Mitwettbewerber seinen Preis nach unten setzt, erkennt es das Preistreiberprogramm des Verkäufers und passt den Preis auf ca. 10 cent tiefer an.

Das sich die Händler damit selber die Gewinnmargen kaputt machen, haben die noch nicht begriffen, da ihre Mitwettbewerber auf vielen Artikeln sind, obwohl sie diese gar nicht verkaufen, nur um den Konkurrent zu schädigen ziehen sie den Preis in den Keller, bei Bestellungen werden diese einfach storniert!

Als Privatperson könnt Ihr diese Preisdumpingprogramme der Händler auch sinvoll nutzen, ihr braucht nur auf den Artikel gehen, ihn ebenfalls anbieten und mit dem Preis soweit runtergehen, bis es nicht mehr geht, ist ganz einfach. Die Preisanpassung dauert nicht lange, in wenigen Sekunden bis max. 1 Stunde werden die Programme aktiv, so könnt ihr richtig Geld sparen, aber nicht vergessen, euren Verkauf dann wieder zu löschen oder auf null zu setzen.

hab ich gestern selbst erfahren, wollte mir ein netbook für 322 euro kaufen, aber am nächsten morgen kostete es auf einmal 380 euro ???? Kann es sein das der preis auch wieder sinkt??

Klar kann er wieder sinken. Dazu musst Du nicht einmal den Preis ständig verflogen sondern einfach dein Wunschprodukt hier einmal verfolgen lassen ;)

http://wunschspion.de/de/

0

Die Preise ändern sich teils wirklich mehrmals täglich bei Amazon. Dies hat aber nicht nur Vorteile für Amazon, sonderna auch für uns Kunden!

Auf der WebSeite http://www.GetCheaper.de kann man automatisch die Amazon Preise beobachten lassen. Dadurch bekommt der Kunde die Möglichkeit, Preisschwankungen auszunutzen ohne immer wieder aktiv die Preise prüfen zu müssen!

Beispiel: Man will einen bestimmen Fernseher bei Amazon. Momentan kostet er 1000€ man ist jedoch nur bereit 800€ dafür zu bezahlen. Jetzt kann man dieses Produkt auf GetCheaper.de in seine Wunschliste hinzufügen und einen "Wunschpreis" hinterlegen (800€). Das System überprüft jetzt automatisch die Amazon Preise und informiert den Benutzer sobald sein Wunschpreis erreicht ist!

Was möchtest Du wissen?