Das funktioniert auch mit einem Schweißdraht oder einem Draht-Kleiderbügel. Ich wollte das auch nicht glauben bis letztes Jahr bei tiefbauarbeiten die Bauarbeiter alte Wasserleitungen damit geortet hatten.

...zur Antwort

Leben und Gesundheit deines Bruders sind eindeutig höherwertigere Rechtsgüter als die Einhaltung der Geschwindigkeitsvorschrift. Hier liegt   Ein rechtfertigender Notsand vor und du kannst nicht belangt werden. Da du vermutlich kein Arzt bist, kann von dir auch nicht die korrekte Einschätzung der Gefahrenlage erwartet werden.

...zur Antwort

Ich habe den Roboter von vorwerk. Der dreht jetzt seit einem Jahr während unserer Anwesenheit zuverlässig seine Runden. Die Räume müssen allerdings etwas präpariert werden. Wir haben einen Hochfloorteppich rausgeschmissen und dafür gesorgt, dass keine Kabel auf dem Boden liegen. Wir sind zufrieden. Den klassischen Sauger ersetzt der Roboter allerdings nicht: alle 4 Wochen muss man dann mal in die Ecken.
Sorry für den Doppelpost als Kommentar bei der anderen Antwort....

...zur Antwort

Der Bau meiner letzten holzterasse liegt zwar schon fast 25 Jahre zurück (sie steht noch), aber die geplante Dimension deiner Hölzer klingt für mich, als wolltest du dein Oberklasse SUV darauf parken. Ich hatte mich damals von einem Holzhändler (kein Baumarkt) beraten lassen. Viel Erfolg!

...zur Antwort

Ich brate alles mit einer schmiedeeisernen Pfanne von Gräwe. Die überlebt mich. Kein Teflon, was sich löst oder giftige Dämpfe angibt, kein Wölben - solide Qualität made in Germany.

...zur Antwort

Siepmann ist ein Versandhandel für Landwirte. Dort bekommst du alles. Ich habe meine Gummistiefel immer eine Nummer größer gekauft und dazu Stiefelsocken. Damit läufst du wie mit normalen Schuhen und bekommst keine Schweißfüße. Kaufe dir noch ein paar halbhohe Sicherheitsschuhe, zwei Arbeitshosen und ggf. Ein thermohemd.

...zur Antwort

Es ist ein Vertrag zustande gekommen. Somit hast du Anspruch auf Schadensersatz.

...zur Antwort

Die Angst, dass meine Kids vor TV und Gamer-PC verblöden, wäre bei mir größer, als dass beim Mofa fahren was passiert. Solche Helikopter-Eltern tun ihren Kinder mit solch unsinnigen Verboten langfristig keinen Gefallen.

...zur Antwort

Ja, kannst du. Habe ich bei meinem Siemens Kochfeld auch gemacht. Google mal Ersatzteile Hausgeräte oder so ähnlich. Die heizspirale hat ca 40 € gekostet. Austausch ging recht einfach. Bei Siemens hätte das ca. 300€ gekostet.

...zur Antwort

Du legst die Eier kurz bevor das Wasser kocht in den Topf. Deckel drauf, wenns kocht, den Herd auf 2-3 runter schalten. Das mit dem anpieksen ist ein Märchen und bringt gar nichts. Nach 7 Minuten hast du das perfekte Ei: innen flüssig - außen fest. Schlecht Pellen lassen sich Eier, wenn sie zu frisch sind. Das hat nichts mit dem Abschrecken zu tun. Abgeschreckt wird sofort nach der Kochzeit, da das heiße Ei sonst weiter gart und zu fest wird.

...zur Antwort

Ich nervt es, wenn ich zB bei Ikea ungefragt geduzt werde. In deinem Fall würde ich aber im gleichen Stil zurückschreiben, ebenfalls verbunden mit der Frage, ob das Duzen okay sei. Das zeugt in diesem Fall von Selbstbewusstsein.

...zur Antwort

Schimmel im Zimmer, wie teuer wird es etwa?

Hallo zusammen, hat hier vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit Schimmel und weiß ungefähr, auf was für einen Rechnungsbetrag ich mich einstellen muss? Der Schimmel befindet sich im Schlafzimmer einer Mietwohnung, der Vermieter wurde natürlich informiert und es wurde alles in die Wege geleitet, sprich: Der Maler kommt nächste Woche.

Entstanden ist der Schimmel höchstwahrscheinlich dadurch, dass in dieser Ecke ein großer Kleiderschrank direkt an der Wand stand (Fehler Nr.1), auf dem auch noch Koffer, Taschen etc. drauf lagen (Fehler Nr.2). Die beiden Wände an der Ecke sind zudem auch noch Außenwände. Ende Oktober war der Schimmel in der oberen Ecke definitiv noch nicht vorhanden bzw. es war nichts auf den ersten Blick zu erkennen (Habe damals noch einen Koffer benutzt, der genau in der Ecke oben lag). Innerhalb des besagten Kleiderschranks sind ein paar wenige Sachen auch vom Schimmel befallen, die teils am ersten Januarwochenende noch benutzt wurden (wo natürlich noch alles sauber war).

Allzu lang kann der Schimmel also noch nicht da sein, also hoffentlich auch nicht sehr tief eingedrungen sein. Ich bitte auch darum, von Tipps abzusehen, wie ich den Schimmel in Zukunft vermeide. Mir ist klar, dass ich den Schrank bestimmt nicht wieder an die selbe Stelle stellen werde und wie man korrekt heizt und lüftet, ist mir durchaus bewusst. Zur Überwachung steht jetzt auch in jedem Zimmer ein Hygrometer und alle Werte sind in Ordnung. Was mich nur wundert ist, dass der Schrank dort jetzt den dritten Winter steht und vorher nichts war. Aber gut, blöd gelaufen würde ich sagen.

Zurück zur eigentlichen Frage: Kann jemand ganz grob einschätzen, was mich das ganze kostet? Danke schon mal :-)

Achja: An den Wänden war und ist keine Tapete.

...zur Frage

Da die Ursache offensichtlich ist, sollte der Maler nach 4 Stunden fertig sein. (Wand abwaschen, chlorhaltiges Mittel aufsprühen, neu streichen) - fertig! Mehr als 400 € darf das nicht kosten.

...zur Antwort

Rechtslage? Was erwartest du? Schmerzensgeld wegen leerem Magen oder Schadenersatz wegen entgangener Essensfreude? Da hilft wohl nur der Gang zum Anwalt!

...zur Antwort

Wenn ihr erst in 3-4 Jahren kauft/baut, habt ihr bis dahin weitere 70-100 t€ EK. Ich würde bis auf eine kleine Reserve das EK verwenden. Es ist einfach beruhigend, wenn das Eigenheim so schnell wie möglich einem selbst und nicht der Bank gehört.

...zur Antwort

in der Markthalle

...zur Antwort

"Party machen" in Cala Millor?? Bei meinem ersten und letzten Urlaub dort habe ich nur Familien und Senioren getroffen - aber keine in eurem Alter... Versuch´s mal in Cala Ratjada...

...zur Antwort

nachdem ich jetzt die Antworten gelesen habe, bin ich davon überzeugt, dass du deinen Traum weiter verfolgen musst. Alles andere würde dich todunglücklich machen. Wenn du während / nach der Ausbildung merken solltest, dass eben doch nicht alles so toll ist, wie du es dir ausgemalt hast, kannnst du immer noch umschwenken. Viele Menschen arbeiten heute nicht mehr in dem Bereich, in dem sie ihre erste Ausbildung absolviert haben. Ich halte zwar ebenfalls nichts von der "Branche", weil ich zu viele negative Erfahrungen mit "Pferdeleuten" gemacht habe, die mit ihrer finanziellen Situation zu tun haben. Viele stecken ihr weniges Geld in ihren Traum, bis nichts mehr zum Leben bleibt. Sie verschulden sich bis hin zur Privatinsolvenz. Das muss bei dir natürlich nicht genauso sein - aber es wäre jedenfalls nicht ungewöhnlich. Also mache deine Ausbildung aber sieh zu, dass du die Bodenhaftung nicht verlierst.

...zur Antwort

wenn mir bei sowas mal die zündende Idee fehlt, schaue ich nach Wettbewerbern, die möglichst weit weg sind.... Es schadet niemandem, wenn eine Firma in München den gleichen Namen hat wie eine andere in Kiel.

...zur Antwort

gute Mitarbeiter sind sehr schwer zu finden. Wenn du jetzt so weitermachst, hast du nichts zu befürchten.

...zur Antwort

wenn du einen Zeugen hast, der den Kauf in einem bestimmten (Garantie-) Zeitraum belegen kann, dann muss der Verkäufer nachbessern! Das hat auch nichts mit Kulanz zu tun.

...zur Antwort

Ich habe vor kurzem einen Bekannten gerufen, der in der Lage war, dem Leiden ein Ende zu setzen. Ich kann sowas auch nicht.... Kennst du niemanden?

...zur Antwort

das Internet ist voll mit Informationen zu befristeten Arbeitsverträgen. Je nachdem wie der Vertrag formuliert ist, z.B. "...das Arbeitsverhältnis endet am 15.6.2013 ohne dass es einer Kündigung bedarf", muss er dich gar nicht informieren. Warum fragst du ihn nicht einfach wie es weitergeht? Das würde dein Interesse zeigen. Wenn ich nicht irre, kann man 3x verlängern bis max. insgesamt 2 Jahre. Wenn du am ersten tag nach ende der Befristung zur Arbeit gehst, diese aufnimmst und nicht nach Hause geschickt wirst, hast du automatisch ein unbefristeten Vertrag.

...zur Antwort

nein, es sind niemals noch alle Vitamine drinnen. Sobald die Frucht geöffnet wird, beginnen die Vitamine abzubauen. Aber was willst du mit so vielen Vitaminen?? Wenn du dich halbwegs normal ernährst, bekommst du immernoch genug davon.

...zur Antwort

Sie sucht einen Ernährer für sie und ihre Kids. Dann soll sie eine Anzeige aufgeben.... Was bietet sie dafür?

...zur Antwort

Fertigfraß vom Discounter? Der war vor dem 11.3. schon schlecht.

...zur Antwort

Ich würde die Finger von Sets lassen. Da hast du mit Sicherheit mind. 2 Messer dabei, die du nicht nutzen wirst. Ich habe 3 sehr gute Messer Koch-, Schäl-, Fleischmesser von WMF, die ich wie meinen Augapfel behandele. Die anderen weniger guten benutze ich fast nie. Ach ja, ein sehr guter Schleifstein wirkt Wunder.

...zur Antwort
Ja

die Spätzle wurden beim Hersteller bereits gekocht - also nix mit Salmonellen. Wenn du die Spätzle bei dir nochmal kurz in kochendem Wasser erwärmst, wird alles abgetötet, was nix taugt, wobei nach 24 Std. noch nicht viel gewachsen ist.

...zur Antwort

du kannst dort anrufen und höflich nachfragen, was genau du falsch gemacht hast. Beim nächsten Mal machst du es dann besser....

...zur Antwort

ein Metzger / Schlachthof tut alles dafür, dass sie es nicht "erfahren" , denn sonst werden Stresshormone ausgeschüttet, die die Fleischqualität nachteilig beeinflussen. Ein Bekannter arbeitet in einem Schlachthof. Dort wurde ein "Wellness-Bereich" eingerichtet, damit die Tiere schön relaxen können, bevor plötzlich der Bolzenschuss den Tod bringt. Natürlich kann man auch darüber diskutieren - aber das ist ein anderes Thema.

...zur Antwort

wenn ein 5-adriges Kabel vom Schalter zur Deckenlampe verlegt ist, ist das gar kein Problem. Bei drei Adern geht es (eigentlich) nicht. Schau dir mal das Kabel an, was aus der Decke kommt....

...zur Antwort

wenn´s dein Chef nicht bezahlt, kannst du den Aufwand in deiner Steuererklärung geltend machen. Oftmals sind solche Gebühren verhandelbar.

...zur Antwort

Wenn ich unter dem Waschbecken zudrehe, ist mein Wasserverbrauch am Waschbecken null. Wenn ich vor der Waschmaschine zudrehe, verbraucht die Maschine ebenfalls kein Wasser. Leider wird die Wäsche auch nicht sauber.

...zur Antwort

ich fahre jetzt meinen vierten Volvo und kann nur sagen, dass es ein absolut zuverlässiges Auto ist.

...zur Antwort

dein Job ist es Dächer zu decken und der deines Chefs u.a. dafür zu sorgen, dass genug Dächer zum Decken in den Auftragsbüchern stehen. Macht er seinen Job schlecht, muss er es ausbaden, sprich - dich trotzdem bezahlen. Das ist jetzt sehr vereinfacht ausgedrückt, aber sofern vertraglich nichts anderes vereinbart ist, bekommst du die vereinbarten Arbeitsstunden auch bezahlt.

...zur Antwort

Dem Vermieter ist es lieber, wenn beide unterschreiben. Dann kann er bei Mietausfall auf zwei Personen zurückgreifen (gesamtschuldnerische Haftung).

...zur Antwort

wenn du kalten frischen Zitronensaft in dein 75° heißes Getränk schüttest, bleiben noch genug Vitamine erhalten. Vitamin C ist zwar hitzeempfindlich, aber der Tagesbedarf ist im Vergleich zum V-C der Zitrone Gehalt extrem gering.

...zur Antwort

Diese Forderung ist eine Frechheit. Was soll das für ein Schlüssel sein? Ein Angestellter haftet übrigens nur bei Vorsatz oder grober Fahlrlässigkeit. Die Betreiber von Fitness-Studios sind übrigens als Ausbeuter ihrer Azubis bekannt. Dein Sohn sollte sich einen neuen Ausbildungsplatz suchen - solch eine Forderung ist doch keine Basis für eine Zusammenarbeit....

...zur Antwort

eine Steuererklärung macht nur Sinn, wenn man Steuern zahlt. 400 € Jobs sind pauschalbesteuert und die Steuer zahlt der Arbeitgeber.

...zur Antwort

Im Jugendschutzgesetz finden sich keine Regelungen dazu, wie lange sich ein Jugendlicher allgemein draußen aufhalten darf. Es gibt also keine allgemein gesetzlich geregelte "Ausgangssperre" für Jugendliche, wenn diese länger draußen bleiben wollen. Einschlägig ist hier vielmehr die Absprache bzw. Vorgabe der Eltern als der Erziehungsberechtigten.

...zur Antwort

du hast alles richtige eingepackt, die Originalzeignisse kannst du jedoch wieder auspacken.

...zur Antwort

du musst gar nichts wegwerfen. Solange du es bei der Zubereitung durchgarst, besteht keinerlei Gefahr. Dass aufgetaute Lebensmittel nicht wieder eingefroren werden dürfen, ist ein weit verbreitetes Märchen. Als erstes würde ich rohes Fleisch und Geflügel verwerten.

...zur Antwort

Ich möchte einen kleinen fensterlosen Kellerraum mit Außenluft kühlen, aber wie?

In unserem 15 Jahre alten Haus befindet sich im Keller u.a. ein fensterloser Vorratsraum von 5,4 m²/13 m³, mit einer Außenwand. Der Keller ist f***trocken, topisoliert und hat durch benachbarte Wohnnutzung und Hausanschlussraum mit Heizung sommers wie winters eine konstante Temperatur zwischen 20 und 21 Grad. Das ist toll für die Aufbewahrung empfindlicher Gegenstände, aber Lebensmittelvorräte und Wein hätten es doch gern etwas kühler. Einen Kühlschrank aufzustellen verbietet sich fast durch die dadurch entstehende Wärmeentwicklung, da der Raum ja auch nicht belüftet ist.

Ich hätte die Möglichkeit, einen Wanddurchbruch nach außen zu machen, z.B. für 2x 50mm-Rohre oder ähnliches. Der Keller ist fast komplett unterirdisch, aber ich habe zwischen Haus und benachbarter Garage 20 cm Platz, um diese Rohre nach oben zu führen. Derzeit ist die Garagenplatte nach Abriss frei und ich hätte Baufreiheit. Sonst und auch später ist kein Herankommen an diese Stelle.

Meine bisherigen Ideen wären: a) zwei Rohre, die ich bis in zwei Meter Höhe verlängere, um über die Garagenoberkante zu kommen. Die Blech-Garagen sind recht offen, ich möchte keinen Benzindunst o.ä. in den Keller ziehen. b) Irgendeine Art der Rohrführung, um eine Art Schwerkraftausgleich der Luft (Abluft im Keller oben, Zuluft unten) zu erreichen, oder ein kleiner gelegentlich laufender Lüfter. c) im Sommer darf keine Wärme eindringen Der erforderliche Luftumsatz ist wegen geringem Begängnis des Raumes vermutlich sehr niedrig, was sollte ich da ansetzen? Probleme mit Schimmel sehe ich wegen des allgemein trockenen Kellers eher nicht - der Raum wird im Sommer eben nicht wesentlich kühler als bisher werden können (außer man nutzt die Morgenstunden zur Durchlüftung und macht dann wieder "zu").

Natürlich sollen Aufwand und Nutzen im Verhältnis stehen. Der Einbau einer Wärmerückgewinnung oder Wärmepumpe kommen also nicht in Betracht.

Lässt sich mit so einer Minimallösung überhaupt etwas erreichen? Kann man die Luft evtl. auch Rohr-in-Rohr führen? Ein Rohr allein wird nicht reichen... Weitere nette Umsetzungsideen?

...zur Frage

eine Patentlösung habe ich nicht, aber sobald du kühle Luft in den Raum bläst, wird diese Kondensieren und du hast dein Schimmelproblem. Ich habe davon gehört, dass für solche Räume der isolierte Betonboden ausgespart wurde und stattdessen direkt auf dem Erdreich Ton-Ziegel ausgelegt wurden. Das ist nachträglich umgesetzt natürlich auch keine Spar-Lösung.

...zur Antwort

das ist völlig legal, solange du von deinem Betrieb eine ordentliche Rechnung bekommst und auch die Mehrwertsteuer bezahlst. Wenn der Preis nicht unter dem Einkaufspreis deiner Firma liegt, ist das auch kein geldwerter Verteil.

...zur Antwort

wenn die Kiddies im Wasser toben, eins davon ertrinkt und du während dieser Zeit am Kiosk ein Bierchen nach dem anderen gezischt hast, bist du dran. Dann hast du deine Aufsichtspflicht verletzt. Bis du aber bei der Gruppe und es passiert was, wird man dich nicht belangen können. Es kommt natürlich auch extrem auf das Alter und Anzahl der dir anvertrauten Kids an.

...zur Antwort

Ihm steht zwar Unterhalt zu, jedoch können die Eltern entscheiden, in welcher Form dieser geleistet wird, also natural oder bar. Wenn die Eltern sagen, er kann weiterhin zuhause wohnen, müssen sie beim Auszug keinen Barunterhalt leisten. Wohngeld wird er auch nicht bekommen, da das Gehalt deiner Tochter mit angerechnet wird.

...zur Antwort

die Träger der FFWs, also die Gemeinden sehen schon zu, dass die Einsatzbereitschaft jederzeit gewährleistet ist. Z.B. Ist es üblich, dass mehrere Mitarbeiter des Gemeinde-Bauhofs Mitglied sind. Außerdem sind viele Arbeitgeber recht kulant, und stellen Mitarbeiter für Einsätze frei. Meist werden bei einem Einsatz auch mehrere Wehren alarmiert. Ich hatte mal tagsüber Hochwasser im Keller. Die Jungs kamen mit fast 20 Leuten, obwohl 4 gereicht hätten.

...zur Antwort

glaube nicht alles, was Freundinnen dir erzählen. Frauen, die ihren Mann um "Taschengeld" anbetteln müssen sind selbst schuld - sie haben sich dieses Macho-A.r.s.c.h. irgendwann mal selbst ausgesucht.

...zur Antwort

ein Bio-Schokomüsli? Das ist doch schon ein Widerspruch in sich. Ich wüsste aber nicht, warum es den Vögeln schaden sollte. Das Fett in der Schokolade ist sicher nicht verkehrt und Zucker bekommen die in der Natur auch, wenn sie Früchte fressen.

...zur Antwort

die Kameras sind so klein, dass es wohl zig Möglichkeiten gibt. Aber denke dran, dass du nicht so ohne weiteres dein mitarbeiter ohne deren Wissen überwachen darfst. Da brauchst du schon einen konkreten Verdacht.

...zur Antwort

kauf dir den Klassiker "dr. oetker schulkochbuch". Gibt´s schon seit 50 Jahren und ist immer noch aktuell.

...zur Antwort

dafür gibt es spezielle Fugenbürsten mit Drahtbesatz und langem Stiel im Baumarkt. Ansonsten geht noch der Hochdruckreiniger mit dem du allerdings auch den Sand aus den Fugen spülst und die Platten möglicherweise lose werden. nachhaltig geht nicht - Moos ist spätestens nach einem Jahr wieder da. Auf dem Rasen streue ich Eisendünger - das gibt allerdings Rostflecken auf den Platten.

...zur Antwort

alles was zu dick für eine starke Astschere ist mit der Kettesäge ofengerecht schneiden und den Rest in den Häcksler stecken. Ich habe mir vor 6 Jahren einen billigen für 100 € gekauft. Das Teil ist nicht kaputt zu kriegen. Eine Maschine, die entastet, die dünnen Äste häckselt und die dickeren auf 35 cm schneidet gibt es wohl noch nicht...;-)

...zur Antwort
Ja,Finde ich auch

das kommt auf den Standort an. Mein Vater hatte eine Bananenpflanze die wuchs jedes Jahr über 2m hoch. Im Herbst wurde sie komplett überm Erdboden abgeschnitten und mit Styropor / Glaswolle abgedeckt. Die Pflanze stand geschützt vor der Wetterseite an einer Hauswand. Früchte gab es übrigens keine.

...zur Antwort

es gibt hier offenbar eine ganze Menge User, die sich gegenseitig die Punkte zuschieben. Wenn du hier 30 Leute kennst, die jeden deiner Beiträge positiv bewerten, kommst du ziemlich schnell zu so vielen Punkte.

...zur Antwort

Heizölverbrauch EFH zu hoch?

Hallo Zusammen,

habe eine dringende Frage, ich weiß das sie ziemlich schwer zu beantworten ist, aber vielleicht kann mir jemand einen ungefähren Richtwert sagen oder vielleicht weiß jemand wie man das ausrechnen/ überschlagen kann?

Folgendes Problem, wir wohnen seit letztem September in einem kleinen EFH mit 5 Zimmern (knapp 100 qm), 2 Zimmer werden gar nicht geheizt bzw. höchstens auf Stufe 1 damit sie nicht unter 16 Grad gehen.

Wohn- und Eßzimmer werden mit 3 Heizkörpern beheizt wobei die Schiebetür zur Küche immer offen ist (sind insgesammt geschätz max. 30 qm)

Küche Heizung auf 1 (ca. 18 Grad) Wohn-/Eßzimmer Heizung auf 2 1/2 (ca. 21 Grad) Kinderzimmer auf 2 - 2 1/2 (tagsüber ca. 19 Grad / nachts 18 Grad) Schlafzimmer tagsüber gar nicht (ebenfalls nur dann wenn Temp. unter 16 Grad steigt) Bad Heizung auf 2 1/2 (ca. 21 Grad) Flur Heizung tagsüber auf 3, Nachts auf 2 (Treppenhaus ca. 18 Grad)

Also wir in das Haus einzogen war der Grund das man uns sagte das Haus verbrauche sehr sehr wenig Öl da es einen Vollwärmeschutz hat, Kunststoffenster (10 J.) und die Vormieter hätten NICHT sparsam gezeizt, also teilweise lt. eigener Aussage Fenster gekippt , Heizung beim Lüften nicht aus gemacht, stellenweise gekippte Fenster trotz Heizung an usw. es war ein 5 Per. Haushalt und sie hätten ca. 1100 l für Heizung und Warmwasseraufbereitung gebraucht.

Nun der Schock, wir haben seit September (ok dieser Winter war ziemlich kalt) bisher schon 1100 Liter verbraucht, d. h. in einem halben Jahr zu 3 soviel wie die Vormieter anscheinend zu 5??? Kann denn das sein?

Die Heizung ist jetzt wohl 10 Jahren alt und hat einen niedrigen Energieverbrauch (Buderus Logano S115). Was machen wir falsch? Wir heizen wirklich nicht übermäßig... und verbrauchen doch sicher auch nicht mehr Warmwasser als 5 Personen? Wir mußten diese Woche erneut Heizöl bestellen da der Tank leer war und wir in 2 1/2 Monaten 500 Liter verbraucht haben???

Hochgerechnet sind das, wenn es so bleibt 200 Euro Heiz- und Warmwasserkosten ohne sonstige NK... das können wir uns so nicht leisten.

Hat jemand einen Tipp, oder einen Rat oder irgend eine Idee oder Anregung? Bin für jede Antwort dankbar.

...zur Frage

1100 Liter über die Heizperiode halte ich für normal. Bis September werdet ihr vlt. nochmal 600 Ltr. verbrauchen. Ich heize fast alles mit Holz und brauche trotzdem für´s Heizen von Bad und Warmwasserbereitung 1200 Ltr.

...zur Antwort

Sikkens ist die beste, das nehmen auch die Profis. Je dunkler der Farbton desto besser der Holzschutz (da mehr Farbpigmente) Ich hatte für mein Holzhaus den Ton Fichte / Kiefer. Spart auch nicht bei den Pinseln....und vergesst nicht die Imprägnierung / Bläueschutz.

...zur Antwort

ich habe schon Aussagen gehört, wonach man 2-3 Ltr. / Nacht veratmet / rausschwitzt. Das stammt von denen, die dir teure Matratzen verkaufen wollen. Wiege dich einfach mal vor dem Schlafen und danach. Der Unterschied ist kaum feststellbar.

...zur Antwort

ich habe vor 5 Jahren eine Kirschlorbeerhecke gefpflanzt (Prunus Novita) und mich an die allgemeinen Empfehlungen mir 3 Pflanzen / Meter gehalten. Das war definitiv zu dicht. Eine Empfehlung von mir: Arbeite Komposterde beim Pflanzen mit ein. Ich habe es teilweise gemacht, weil ich diese Erde übrig hatte. Dort sind die Pflanzen ca. 1,5 x so starkt gewachsen wie ohne. Viel Erfolg!

...zur Antwort

ich schaue fast täglich hier: www.heizoel24.de/ weil ich mehrere LKW-Ladungen im Jahr für meine Firma kaufen muss. Die alte Regel, dass im Sommer die Preise runter gehen kann man nicht mehr in Stein meißeln. Im Spätsommer 2008 hatten wir z.B. ein Allzeithoch. Die Preise sind dann im Spätherbst eingebrochen. Wenn hohe Weltmarktpreise und wochenlange eisige Temperaturen wie dieses Jahr zusammenkommen, wird´s natürlich unbezahlbar. Ich versuche immer dann zu kaufen, wenn es günstig ist, und nicht wenn ich unbedingt kaufen muss weil der Vorrat zu ende ist.

...zur Antwort

da hilft nur ein künstliches Schultergelenk.

...zur Antwort

bei technischen / handwerklichen Berufen wird man eher auf die naturwissenschaftlichen Noten schauen. Wenn du schlecht in Deutsch und Englisch bist, kannst du trotzdem eine Straße bauen. Wenn du nicht rechnen kannst oder Probleme in Physik hast, wird´s schon schwieriger

...zur Antwort

Allgemeinbildung bis zum Erbrechen! Zeitung lesen, Nachrichten und Dokumentationen anschauen. Das ist die halbe Miete. Prozentrechnung und Dreisatz und natürlich ein bissl Glück sind die andere Hälfte.

...zur Antwort

wenn du kein Problem damit hast, ist doch alles in Ordnung. Dein Kumpel scheint ein gestörtes Verhältnis zu seinem Körper zu haben.

...zur Antwort

seriöse Zeitungsverlage lassen Kündigungen monatlich oder zumindest quartalsweise zu. Bei meiner ist es jedenfalls so.

...zur Antwort

die Eingriffe, in die natürlichen Lebensräume waren in den letzten Jahren gravierend: Flussbegradigungen, Schleusen, Wehre, Wasserkraftwerke. In den letzten Jahren gibt es aber wieder Anstrengungen, verschiedenen Fischen die Chance zu geben, sich in den Flüssen wieder anzusiedeln.

...zur Antwort

um das bewerten zu können sollte man wissen, wie lange du brauchst und wie alt du bist.Grundsätzlich sind 10 € ja nicht soo wenig. Außerdem würdest du in der Zeit wahrscheinlich sowieso nichts sinnvolleres oder was besser bezahlteres machen. Das mit der Gehaltserhöhung kannst du vergessen. Ich habe vor fast dreißig Jahren (mit 12j) angefangen Prospekte auszutragen. Beim ersten Mal war ich mir sicher, das nie wieder zu machen (4 Stunden Arbeit für 24 DM) Dann wurde ich immer schneller und habe es gemacht bis ich 18 war. Anschließend habe ich bei der Agentur meine Ausbildung gemacht. Also: solange du nichts besseres hast, Zähne zusammenbeißen und durch. So eine Arbeit formt den Charakter.

...zur Antwort

Ihr habt heute wirklich keine Ahnung mehr, was Freundschaft bedeutet. Wegen einer Schwärmerei setzt man keine echte Freundschaft aufs Spiel.

...zur Antwort

ich habe in meinem Büro eine Yucca-Palme und einen Uralten Gummibaum. Hier sind es mal 30° und mal 5°C. Manchmal gieße ich sie 3 Wochen nicht. Umgetopft habe ich sie 1x in 8 Jahren. Der Gummibaum steht in der dunklen Ecke, die Palme direkt vorm Fenster. Das nenne ich robust.

...zur Antwort

Handwerksmeister ist kein Beruf sondern sowas wie ein Titel. Ein Meistertitel im Elektrobereich ist sicherlich besser zu gebrauchen als ein Hufschmied-Meister.

...zur Antwort

warum willst du nach England?

...zur Antwort

roundup spritzen, umgraben, Gras einsähen.

...zur Antwort

Kind, wenn du dich umbringen willst, iss weiter Brot, Gemüse und Reis. Geh mal zu einer Ernährungsberatung. Warum bist du Vegetarierin?

...zur Antwort