Warum wird Harry nicht bestraft, obwohl er außerhalb von Hogwarts gezaubert hat?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das war wohl einfach nur ein Fehler beim Machen der Filme, in den Büchern gibt es diese Szene nicht, genau wie es auch die Szene nicht gibt, in der Hermine Harrys Brille repariert. Da wurde sich schon viel drüber aufgeregt, aber das muss man wohl einfach ignorieren 😄

Am Anfang vom 2ten Teil sitzt er am Schreibtisch hat eine ganz gewöhnliche Lampe an und blättert in dem Fotoalbum, was er am Ende vom ersten Teil von Hagrid bekommen hat.

Schau dir die Filme am besten noch mal an.

Das mit dem "Lumos" Zauber war Anfang dritter Teil. 

Also 1. ist es nicht der zweite Teil von Harry Potter, sondern der dritte..... Wenn schon, dann richtig..

Aber grundsätzlich: Bücher lesen hilft!!! Die Filme sind keine Grundlage! Schon gar nicht der 3. Teil... Der hat unendlich viele Fehler und Macken, weil der Regisseur sein eigenes Ding durchziehen wollte und unfähiges Personal engagiert hat -.-'

Meinst du am Anfang vom dritten Film? Ja, dass ist einfach nur ein Fehler. Die Filme hatten da wohl mal wieder keine Lust gehabt sich an die Buch Vorgabe zu halten.

hab mich auch so gefragt warum der 2. xD vor allem hat harry ja im 2. BUCH eine abmahnung vom ministerium erhalten weil dobby gezaubert hatte

2

Nein, ich meine im 2. Teil ;) im 3. lassen sie es Harry ja durchgehen, weil sie Angst haben, dass er von Sirius gefunden und ermordet wird :)

0
@cafpow

Bist du dir wirklich sicher das du den zweiten meinst ;) Bin mir fast sicher das er da nicht zaubert, weder im Film (außer der Reparo Zauber von Hermine) noch in den Büchern... Im dritten Film sitz er allerdings am Anfang unter seine Decke und liest und wendet dabei Lumos an.

1

Leute,lest die Bücher-das mit Lumos unter der Bettdecke (Anfang Buch 3) ist einer dieser komischen Filminterpretationen. 

Im Buch hat Harry eine Taschenlampe.

In "Die Kammer des Schreckens" gibt es keine Szene unter der Decke

Genau! 

" In der Kammer des Schreckens",, sitzt er am Anfang am Tisch und sieht sich das Fotoalbum an, was er von Hagrid am Ende des ersten Teils bekommen hat.

"Kammer des Schreckens/2.Teil sowohl vom Buch als auch von den Filmen her.

Im Buch droht er seinem Cousin damit einen Zauber anzuwenden,  aber er tut es nich.

1
@Fairy21

Klar,bei "Simsalabim" "hokus-pokus-Fidibus" (Kammer d.Schreckens S.14) wird kein Hogwarts Schüler bestraft LOL

0

Du solltest niemals fragen warum das so und so ist in den Filmen. Die Filme sind so ganz nett aber wenn man sie ein bisschen hinterfragt ergeben sie keinen Sinn mehr

Im 2ten Teil am Anfang hat nicht er gezaubert sondern Dobby. 

Dobby der Hauself.

Im ersten Teil am Anfang wo sie im Zoo sind und er die Scheibe vom Terrarium wegzaubert ,geschieht das Ganze aus versehen ,und ist bevor er nach Hogwarts kommt. 

er zaubert beim 2. Teil am Anfang abends heimlich unter seiner decke

0

Lumos ist nur ein kleiner Zauber, Außerdem ist es für das Ministerium relevant das nicht in Gegenwart von Muggeln gezaubert wird.Das tut er ja nicht, er machts im 2. ja geheim in seinem Zimmer.

Weil der Film nicht das Buch ist.

Das war nicht der 2te sondern der 3te Teil.

Er hat ihn nicht in Gegenwart eines Muggels angewendet.

Außerdem war es nicht in der Öffentlichkeit. 

Und hast du auch das Blatt gesehen,  da stand das mämlich drauf was er gesagt hat. 

 Er hat also vielleicht für sich geübt bzw. das war eventuell eine Hausaufgabe.

Warum sollte er für eine Hausaufgabe bestraft werden? 

Streng genommen darf er es trotzdem nicht. Weder in der gegenwart von Muggeln noch alleine in seinen Zimmern:

"Im Jahr 1875 ist der noch heute gültige Erlass zur vernunftgemäßen Beschränkung der Zauberei Minderjähriger verabschiedet worden [...] In Abschnitt C ist festgelegt, dass minderjährige magische Menschen außerhalb ihrer Schule für Hexerei und Zauberei nicht zaubern dürfen[...]"

Ausnahme ist nur wenn die Person oder Menschen in der Umgebung in Gefahr sind. Daher ist es wohl einfach ein Film fehler. So tragisch ist es jetzt ja auch nicht :D

0

im 2. Teil hat er am Anfang auch gezaubert. kurz bevor Ron und seine Brüder kamen hat er unter seiner Decke gezaubert ;)

0

Weil Harry Thuglife ist und sich von Regeln nichts vorschreiben lässt.

Was möchtest Du wissen?