Wann VERbessern und AUSbessern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde berichtigen oder korrigieren oder ausmerzen schreiben. Wenn man einen Fehler verbessert macht macht ja einen besseren Fehler daraus. Und bessere Fehler will doch keiner haben, sondern man will keine Fehler.

Wenn man einen Fehler verbessert, heisst das, dass man die durch den Fehler verursachte Situation besser macht, nicht den Fehler selbst.

0

hm naja eine Ausbesserung ist eben glaub ich eine Verbesserung nach einem Fehlerbericht. Außerdem schließt eine Ausbesserung, im Gegensatz zur Verbesserung, eine Art Upgrade aus. Sprich es ist im Prinzip das Gleiche nur der Fehler wurde halt behoben.

Hallo schreibe es doch einfach und simple, Du hast aus Fehlern bei (Tätigkeit) gelernt um so Fehler in der Zukunft (weitesgehend) zu vermeiden. PS: Ist ja nichts schlimmen aus Fehlern kann man gut lernen und es in Zukunft besser zu machen.

ich habe Fehler von anderen verbessert, nicht meine eigenen :)

0

Du hast sie ausgebessert. Fehler bessert man aus, etwas, das brauchbar ist, aber noch besser werden könnte, verbessrt man.

In meiner Sicht kann man nur "Konkretes" ausbessern, also hier: verbessern (heisst ja nicht, dass man den Fehler besser macht - Gebrauch ist maßgebend !)

Im Zweifelsfall dann halt korrigieren !

Was möchtest Du wissen?