Wann steht ihr morgens auf?

18 Antworten

Hey ✹🙂!

Als Unternehmensberater habe ich Gleitzeit und stehe um 3:51 auf (bin bei Zahlen aberglÀubisch), da ich um 5:00 mit arbeiten beginne. Das sind dann rel. entspannte Stunden am PC, bei denen ich Vor- und Nachbereitung plane.

Gegen 8:00 geht es dann vor Ort zu Kundenterminen. Am frĂŒhen Nachmittag bin ich dann zu Hause.

Einziger Nachteil ist, dass die innere Uhr auch am Wochenende fĂŒr zeitiges Aufstehen sorgt.

Liebe GrĂŒĂŸe, Christoph 🖖

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Über 20 Jahre glĂŒcklich verheiratet. 3 Kinder + 1 Hund.

Deine ErklĂ€rung bei "eigener Erfahrung" klingt so schön-gratulation. Ich glaube, sowas gibt's heute nur noch selten. Liebe GrĂŒĂŸe fĂŒr euch fĂŒnf.

1
@meivolga

😂oh Gott, ja. Klingt wie aus einem Rosamunde-Pilcher Film.

...aber hab da jetzt nicht drauf geachtet, denn die BegrĂŒndung wird immer automatisch angefĂŒgt.

Beim Themenbereich "Arbeit" (was hier besser gepasst hĂ€tte) automatisiert es bei mir eine andere BegrĂŒndung.

Doch abgesehen davon hast Du natĂŒrlich recht - leider. Unser halber Freundeskreis besteht aus Patchwork oder Wieder-Singles. Ich weiß es wirklich zu schĂ€tzen und denke, dass ich fĂŒr einen Ehekrach zu faul bin und meine Frau zu klug 😂.

Dankeschön fĂŒr Deine GrĂŒĂŸe, Dir auch einen grandiosen & entspannten Tag 🖖

1

Stell mich ein đŸ˜©. Dein Job hört sich sehr interessant an-habe auch keine Probleme mit frĂŒhem Aufstehen . Danke fĂŒr dein Kommentar.

lg

1

Ich glaube es wird spannender wenn ich ein halbes Jahr in der Zeit zurĂŒckgehe (gerade mach ich eine Pause). Ich habe in Indien als Snake-Rescueer gearbeitet (Schlangen in der NĂ€he vom Menschen einfangen, ggf untersuchen lassen und in die Natur umsiedeln). Ich war in einem Verband von anderen Wildlife-Rescueern und Auffangstationen, habe aber weitgehenst selbststĂ€ndig gearbeitet. Aufgestanden bin ich um kurz nach 7 und verfĂŒgbar war ich dann ab 8:00.

Sehr cool. Danke fĂŒrs Teilen

1

Zur Zeit um 5:30 Uhr, ich bin aber auch schon eine Weile immer um 4 Uhr aufgestanden.

Ich bin SelbststÀndig und stehe werktags je nach Termin entweder um 6.00 Uhr oder um 6.30 Uhr auf. Am Wochenende meist spÀtestens um 7.00 Uhr.

Ich halte es fĂŒr sinnvoll den Tagesablauf dem Sonnenaufgang und Untergang soweit möglich anzupassen. Es macht wenig Sinn im hellen zu schlafen und dafĂŒr Abends lange bei Licht in der Wohnung aktiv zu sein.

Zwischen 8 und 9 Uhr. Ich habe das Privileg, nach langen Jahrzehnten Rentner zu sein. Es ist herrlich, nicht mehr so frĂŒh aufstehen zu mĂŒssen :)

Was möchtest Du wissen?