Wann steht ihr auf wenn ihr zur Schule geht?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, wann deine Schule beginnt und wie lange du dorthin brauchst! Wenn du pünktlich kommst und keinen Stress hast, dann ist alles gut! (Bei mir würden 10 Minuten knapp werden, aber wenn du alles in der Zeit schaffst, ist es okay!) :)

Ich selbst stehe um sechs Uhr auf und gehe um 7:20 Uhr aus dem Haus :D Ich liebe es vor der Schule noch genug Zeit zum frühstücken, chillen und lesen zu haben!

Ich stehe meist 45-60 Minuten vorher auf, bevor ich aus dem Haus gehe. Ich würde es in 10 Minuten kaum schaffen, aus dem Bett zukommen, mich anzuziehen, mich zu waschen, in Ruhe zu frühstücken und mir auch noch was für die Schule einzupacken.

Aber welche Bedürfnisse du morgens hast und wie du deine Zeit danach managest ist deine Entscheidung. Wenn du alles was dir morgens wichtig ist zufriedenstellend unter einem Hut bringst und pünktlich zur Schule kommst ist es kein Problem.

Hallo :)

In der Realschule hatte ich um 7.45 Uhr Unterricht, um 7.40 Uhr läutete es zum ersten Mal. Ich bin in der Regel zwischen 6.15 und 6.45 Uhr aufgestanden -------> der Radiowecker ging gegen sechs Uhr los. Ich ging immer zu Fuß zur Realschule & bin gegen 7.20 Uhr aus dem Haus. Es waren rund zehn Gehminuten, ich wollte immer etwas früher da sein als nötig.

In der Berufsschule begann der Unterricht um 7.30 Uhr. Da stand ich zur selben Zeit auf & bin um 6.50 Uhr von zuhause losgefahren, damit ich um 7.15 Uhr da war. 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Man hat in all den Jahren einiges erlebt.

Was möchtest Du wissen?