Wann soll ich mich Anmelden? Von Realschule zum Gymnasium.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bundesland?

Hier in Bayern muss man sich erst am Anfang des 2. Halbjahres für das Gymnasium anmelden. Da dürfte aber in den anderen Bundesländern ähnlich sein.

Rheinland-Pfalz

0
@Oxalis246

Frag dann am besten mal in deiner Schule nach. Dort weiß man das eigentlich immer, zumindest der Berufsberater.

0

Hallo Oxalis246,

das würde ich nach dem Halbjahreszeugnis der Klasse 10 machen, wenn klar ist dass du den qualifizierten Abschluss (FOS) nach 10 auch bekommst. Es gibt allerdings Gymnasien, vor allem in nicht öffentlicher Trägerschaft, die ihre Vorbesprechungen für die Anmeldung schon im Herbst führen. Da müsstest du dich also erkundigen.

Nach der 10.Klasse aufs Gymnasium?

Hallo,ich gehe in die 8.Klasse der Realschule und habe nicht wirklich gute Noten, aber möchte unbedingt einmal Studieren und wollte wissen,ob man mit diesen Noten nach der 10.Klasse auf ein Gymnasium wechseln könnte?

Meine Noten: Mathe 4 , Deutsch 3 ,Englisch 2 ,Politik 2 ,Chemie 4,Physik 4,Biologie 3,Sport 2 ,Geschichte 3,Werte und Normen 3,WPK Deutsch 3,WPK Politik 4

...zur Frage

mindest Notendurchschnitt für den Übergang von Realschule aufs Gymnasium (HESSEN) 10.Klasse

Ich bin in der 10. Klasse einer Realschule und ich wollte fragen was für einen Durchschnitt ich brauche um dort hin zu wechseln ich weiß dass es fürs berufliche gymnasium auf jeden fall unter 3,0 sein soll aber wie ist es beim gymnasium????

...zur Frage

Welchen Notendurchschnitt für Gymnasium nach der 10.klasse Realschule (BAYERN)

geh in die 9.Klasse auf einer Realschule und will aufs Gymnasium wechseln wisst ihr welchen Notendurchschnitt man braucht in Bayern ? :)

...zur Frage

Abitur auf der FOS oder auf dem Gymnasium?

Hallo,

Ich bin momentan in der 8. Klasse einer Realschule, lebe in Bayern und möchte auf alle Fälle das allgemeine Abitur.

Ich bin ziemlich gut in der Schule und habe bereits damit angefangen Latein zu lernen, um eben eine 2. Fremdsprache zu beherrschen.

Es gibt bei uns in Bayern die Möglichkeit mit dem Absolvieren einer 13. Klasse, auf der FOS, das allgemeine Abitur zu bekommen (natürlich nur mit zusätzlicher Fremdsprache).

Meine Frage ist, ob ich eher nach der 10. Klasse auf die FOS oder aufs Gymnasium gehen sollte(Aufs Gymnasium dann evtl. noch früher als nach der 10?).

Und ist das eine schwieriger als das andere?

Eigentlich nicht, da es ja den gleichen Abschluss gibt oder?

...zur Frage

Von Realschule auf Gymnasium in Sachsen?

Was ist in Sachsen nötig damit ich nach der 10. Klasse in ein Gymnasium wechseln kann?

...zur Frage

Von Realschule zum Gymnasium wechseln und eine Klasse überspringen?

Ich gehe momentan auf eine Realschule in die siebte Klasse. Da das Schuljahr bald zu Ende ist gehe ich dann in die achte Klasse. Das Problem ist aber das ich auf ein Gymnasium möchte & dort eine Klasse überspringen? Also das ich dann im Gymasium auf die neunte Klasse gehe. Geht das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?