Wann schreibt man das(s) mit einem "s" oder mit zwei "ss"?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

DAS schreibt man, wenn man auch "dieses" oder "welches" für das Wort "das" einsetzen könnte. Beim Rest immer mit "ss" oder alt "ß". Vor diesen "ss" oder "ß" dass kommt i.d.R. ein Komma.

Du hast den Artikel ausser Acht gelassen. Das Kind, das Auto usw., diesen Artikel kann man nicht durch dieses oder welches ersetzen.

0
@romar1581

Dieses Kind ... jenes Auto - also ich kann das ...

0

Das als Artikel (das Haus, das Pferd) immer s. Ansonsten leiten beide (das = bezügliches Fürwort) oder Konjunktion (Bindewort = dass) Nebensätze ein. Wenn du einen solchen Nebensatz in einen Hauptsatz umwandelst und "das(s) " dabei wegfällt, wird es dass geschrieben. Beispiele:1) Ich glaube, dass er es schaffen wird. Nebensatz ist "dass er es schaffen wird", als Hauptsatz heißt er: Er wird es schaffen, das "das" fällt weg, also dass im Nebensatz. 2. Beispiel: Wir betrachten das Haus, das meinem Onkel gehört. "das meinem Onkel gehört " ist der Nebensatz, als Hauptsatz heißt er : Das (Haus) gehört meinem Onkel, das "das" bleibt , also "das". Die Regel "kann man dieses, jenes.......sagen, dann s" kennt jeder, der eine Schule durchlaufen hat, aber nichts wird so oft falsch gemacht, also ist sie wohl ungeeignet. Die von mir genannte Hilfe geht aber nur, wenn der Lehrer dafür sorgt, dass Schüler den Unterschied zwischen Haupt- und Nebensatz kennen. Eins greift ins andere.

bei einleitung eines nebensatzes wird daß mit ß geschrieben. ich hoffe, daß....

das auto, das ich gestern gekauft habe.... wenn sich das DAS auf ein substantiv bezieht, nur mit s

Ich merks mir so : Wenn Du für das Wort " das" z.B. "dies oder dieses" einsetzen kannst, dann mit einem "s". Also für eine Bezeichnung/Substantiv. Alles Andere mit Doppel - "s". Ist zwar ne einfache Lösung, aber extrem effektiv.

"dieses", "jenes" oder "welches" - ja, das ist die "Probe", klappt aber nicht bei jedem ...

0

Wenn es sich um einen Artikel handelt (der Baum, DAS Haus), schreibt man nur ein s. Ist dagegen eine Konjunktion gemeint, also ein Wort, das Satzglieder miteinander verbindet, schreibt man es mit zwei s: Ich sehe, dass das ein Baum ist.

Was möchtest Du wissen?