Wann sagt man "Touché"? Was bedeutet das Wort?

3 Antworten

Von Experte indiachinacook bestätigt

Der Begriff kommt aus dem Fechtsport. Den Gegner mit der Klinge zu berühren, bringt einen Punkt und wird mit "touche" was französisch für "berührt" ist, kommentiert.

Je nachdem in welchem Zusammenhang das Wort verwendet wird, kann es also entweder heißen, dass dir ein Punkt zugestanden wird, also in einer Unterhaltung so viel bedeutet wie "du hast gut argumentiert" oder der Verwender des Wortes es auf sich selbst bezieht und meint "ich habe gut argumentiert (und dich geschlagen).

Der Zusammenhang ergibt sich meist aus dem Rest des Beitrages und ob am Anfang "touche" gesagt/geschrieben wird oder am Ende des Beitrags. (anfang=Kompliment, Ende=Selbstbeweihräucherung im Normalfall)


AriZona04 
Beitragsersteller
 03.11.2021, 23:50

Danke Dir! Der Schreiber hat leider nur das Wort geschrieben und mehr nicht. Also muss ich jetzt raten, was derjenige meint?

1
Andrastor  03.11.2021, 23:51
@AriZona04

War es nach einem Argument von dir? Dann würde ich es eher als Kompliment betrachten.

2
AriZona04 
Beitragsersteller
 03.11.2021, 23:58
@Andrastor

Hmh. Ja, es war eine Reaktion auf eine meiner Aussagen. Aber wir hatten uns - quasi - zu dritt über etwas "gestritten" und ich bin mir deswegen nicht sicher. Naja - ich nehme es wie immer eigen und nehme es nicht als Beleidigung. Ich könnte bei demjenigen ja auch direkt nachfragen, wie es gemeint ist. 😉

1
Andrastor  06.11.2021, 10:24

Danke für das Sternchen

0

Wörtlich übersetzt heißt es "berührt".

Der Begriff kommt aus dem Fechten.


AriZona04 
Beitragsersteller
 03.11.2021, 23:45

Naja - "to touch" heißt ja auch "behrühren" und ist Englisch.

0
atm77  03.11.2021, 23:48
@AriZona04

Englisch und Französisch sind verwandt.

Viele Begriffe sind sehr ähnlich.

1
Von Experte earnest bestätigt
Touché

heißt sowas wie "Punkt für dich", "Guter Konter"


AriZona04 
Beitragsersteller
 03.11.2021, 23:45

Ah - O.K. Danke!

0