Wann müssen die Anschlüsse ( Wasser, Abwasser, Strom, Gas ) gelegt werden beim Neubau?

7 Antworten

Das sollte der Architekt in der hand haben.

Vorsicht bei den Entwässerungsrohren: Die liegen üblicherweise UNTER der Bodenplatte, so dass nach dem Vergießen nur noch die (vorher geplanten) Anschüsse sichtbar bleiben!

Die Abwasserleitungen werden normaler weise unter der Bodenplatte gelegt und man sollte sie auch gleich anschließen. Ich hab auf einer Baustelle mal erlebt das der Bauherr erheblich unterschiede in der Höhe des Kanals zu überwinden hatte, welche er bei einer rechtzeitigen klärung der Sachlage vorher noch beseitigt bekommen hätte.

Was möchtest Du wissen?