Wann fängt nasse Wäsche in der Maschine an zu stinken?

8 Antworten

Nasse Wäsche heisst ohne Schleudern und die sollte man zügiger aus der Maschine nehmen als feuchte. Letztendlich unterliegen Textilien einer Verwitterung.

Ich lasse oft nachts 'ne Maschine Wäsche laufen und hänge sie erst morgens auf. Die Antwort von mitra54 ist eine gute Richtschnur.

30 - 40 Grad Wäsche sollte innerhalb ein paar Stunden rausgeholt werden. 60 - 90 Grad Wäsche kannste notfalls 1 Tag drinnen lassen. Aber normalerweise nimmt man Wäsche gleich raus.

Kommt auf die Temperatur an, mit der sie gewaschen wurde. Je heißer, desto später. Aber einen ganzen Tag würde ich sie nicht drin liegen lassen.

Jetzt, im Winter, geht's ja noch, aber ich würde trotzdenm höchstens einen Tag warten.

Häng sie einfach sofort auf, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Was möchtest Du wissen?