Wand kaputt ?

 - (Freunde, Farbe, kaputt)

3 Antworten

Hui, da ist aber ordentlich was schiefgegangen beim letztmaligen Streichen.

Wenn sich die Farbe mit einem Klebeband in dieser Art abziehen lässt, hat die Farbe bzw der ganze Anstrich viel zu wenig Haftung. So wird in der Regel auch von Profis die Haftung getestet, so ein Ergebnis wie hier ist eine Vollkatastrophe.

Es könnte an fehlender Untergrundvorbehandlung liegen z.b fehlender Tiefgrund, eine Trennschicht wie z.b. eine Fettschicht nicht ordentlich entfernt oder einen alten Leimfarbanstrich einfach übermalt. Oder eine sehr schlechte und billige Farbe verwendet. Möglich ist auch, eine Silikatfarbe ohne entsprechende Grundierung auf einen Dispersionsanstrich aufgebracht, da ist dann auch keine ordentliche Haftung möglich.

Machen kann man da nicht viel. Bei einem erneuten Anstrich wird es, aufgrund des schlecht haftenden Altanstrichs, zu Problemen kommen. Die einzig sichere Methode ist, diesen Altanstrich zu entfernen. Oder wenn es eine Tapete ist, diese abzumachen und neu zu tapezieren.

Sollte den nicht haftenden Anstrich eine Fachfirma gemacht haben und noch eine Gewährleistung besteht, reklamieren und Nachbesserung fordern.

Hallo

Feucht machen  mit  einer Spachtel Entfernen  Nachher mit Farbe übermalen .

Mehr kannst du nicht machen

Was lose ist noch entfernen. Dann spachteln und anschließend malen.

Was möchtest Du wissen?