Wahrscheinlichkeitsrechnung mit einem dodekaeder würfel?

4 Antworten

Weil er 12 Seiten hat 

ist die W für eine Zahl 1/12

mindestens 7 ist die Summe aller W

von 7 bis 12.........also 1/2

höchstens 8 ist die Summer aller W

von 1 bis 8 ............also 2/3 

12 seiten, jede seite gleichwahrscheinlich beim zufallsexperiment

Die Seiten sind natürlich von 1 bis 12 durchnummeriert.

Mindestens zahl 7 heißt also : {7 ; 8 ; 9 ; 10 ; 11 ; 12)

das sind 6 Seiten. Insgesamt waren es 12 als W = 6/12 = 0,5 = 50%

usw... das mit höchstens 8 kannst du nun selbst

Interessant wirds eigentlich erst ab 2 würfel und summe zusammenzählen. Das hier ist doch Babyzeug ;-)

Ich weiß das der Würfel 12 Flächen hat, ich weiß nur nicht wie ich diese Aufgabe angehen soll.

0
@Linda2772

Gehe davon aus, das jede davon mit derselben Wahrscheinlichkeit gewürfelt wird und dass die Seiten von 1 bis 12 nummeriert sind.

Reicht das?

1

12 Seiten, 1-12 nehme ich an.

Wieviele Seiten haben mindestens 7, wieviele höchstens 8?

Was möchtest Du wissen?