Wahlhelfer - muss ich mich schick anziehen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu muss man nicht chic angezogen sein. Alltagskleidung reicht völlig.

ich fände das Hemd durchaus angemessen, denn Du sitzt da ja nicht aus lauter Langeweile, sondern weil Du bei der Wahl hilfst, bist also in dem Moment offizieller Vertreter. Schon allein aus Respekt vor den anderen Wählern, die ihre Bürgerrechte wahrnehmen, solltest da ordentlich hingehen - das heißt für mich schon im Hemd.

Für diese Tätigkeit gibt es keine Kleiderordnung. Frezeit-Look ist ausreichend.

Was möchtest Du wissen?