Alternativen zum Pullover?

4 Antworten

Zieh Dir das an, was Dich wärmt und was Du gerne trägst. Fühl Dich wohl mit dem, was und wie Du etwas trägst.

Der Rest ist "Beiwerk" und nur für die Augen "anderer Leute" interessant, dafür ist aber mein Ego zu stark, das Fremde mir einen Trend vorgeben. Brauch ich nicht und mach ich nicht. Das war vor 20 Jahren so, heute bestimme ich selber über meinen "Stil", und nicht Andere !

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ein T-Shirt, darüber ein Hoodie und eine Winterjacke.

Vielleicht mal eine Fleecejacke oder einen fleecepullover? Was auch geht sind Rollkragen

Vielleicht einen Dicken Pullover und darüber eine Daunen Weste

Was möchtest Du wissen?