Wäschetrockner in Garage

3 Antworten

Ich denke nicht, dass das was ausmacht. Wir haben den Trockner (und die Waschmaschine) in einem ähnlich gearteten Raum (ist zwar größer als eine Garage, aber auch kalt) und das hat dem Trockner bisher nicht geschadet.

Dem Gerät schadet es nicht. Befindet sich in der Garage überhaupt eine Steckdose - wer zahlt den Strom?? Was sagt der Garagenmietvertag über die Zulässigkeit der Nutzung, ausser zur Abstellung von Kraftfahrzeugen, aus?

Du hast ja nen Kondensattrockner, da kann kaum Schimmel entstehen oder hattest du in deiner wohnung schimmel?

Ich würde ihn ja nicht in die Garage stellen, da sich dort auch oft nager aufhalten. Die könnten dir dein Kabel anfressen. Wegen der Kälte könnte es ein Problem geben was ich aber für unwahrscheinlich halte

feuchter Streifen im Keller

Bei einem Freund ist im Keller auf Höhe des Fußbodens ein feuchter Streifen über die ganze Wand lang, etwa 10 cm hoch. Wir vermuten, dass die Feuchtigkeit von außen eindringt. Ein Abgraben und nachisolieren von außen ist nicht möglich, da die Garage zu dicht am Haus steht.

Es wird ausreichend gelüftet. ES bildet sich auch kein Schimmel, es ist einfach nur feucht.

Hat jemand eine Idee, was man machen kann?

Wir sind für jede Idee dankbar!

...zur Frage

Wäschetrockner wieder in Betrieb nehmen - Was muss ich beachten?

Hallo, ich würde gerne unseren Bosch Wäschetrockner wieder in Betrieb nehmen. Er stand jetzt ca. 3-4 Jahre trocken in unserer Garage. Muss ich was bei der inbetriebnahme beachten?

...zur Frage

Wäschetrockner Bosch WTW86271 oder Bosch WTY87701

Hallo Leute,

hilfe, ich kann mich nicht zwischen dem Wäschetrockner Bosch WTW86271 und Bosch WTY87701 entscheiden. Wer kan helfen.

Danke

...zur Frage

Wäschetrockner auf Dachboden?

Hallo,

Meine Nachbarn betreiben auf ihrem Dachboden ( der direkt neben meinem Schlafraum liegt) einen Wäschetrockner.

Ich wollte wissen ob das erlaubt ist, da dort kein Rauchmelder hängt und wie ich gesehen habe, das Gerät mit einem Verlängerungskabel betrieben wird. Da wo Ich vorher gewohnt habe , hat es im Keller gebrannt weil die Nachbarn dort auch einen Wäschetrockner mit Verlängerungskabel betrieben haben, nun habe ich schon etwas bedenken, da auf dem Dachboden auch alles aus Holz ist... gibt es da was in der Brandschutzordnung oder so wo ich mich drauf berufen könnte? 

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Waschmaschine und Trockner im neuen Bad oder Keller aufstellen. Schimmelgefahr?

Hallo. Wir beziehen bald eine neue Wohnung (Neubau). Wir können die Waschmaschine und Trockner entweder im Bad (mit Fenster und Fussbodenheizung) oder im Kellerraum abstellen. In beiden Räumen ist Zu- und Abwasser vorhanden (incl. Zähler).

Frage: Was spricht dageben, die WM und Trockner (übereinander) im Bad aufzustellen? Evtl. die Gefahr von Schimmel durch Feuchtigkeit? Die WM hat ein Aqua-Stopventil am Wasserhahn. Im Keller müßte einen Hebeanlage installiert werden, da die Abwasserleitung ca. 2m oberhalt verläuft.

Besten Dank

...zur Frage

Wäschetrockner - Strom Verschwendung?

Hey Leute,
Ich habe eine Frage und die wäre, wie ihr im Titel schon lesen könnt, ob ein Wäschetrockner viel Strom verbrauchen tut. Wir sind eine 5 köpfige Familie und waschen im öfteren die Wäsche, also lieber kein Wäschetrockner oder doch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?