Wäsche stinkt nach dem Bügeln

6 Antworten

ich habe vor kurzen gelesen das das oft der Fall ist und da hat man der temperatur die schuld gebeben .weil oft mit zu niedriger temperatur gewaschen wird und das eiweiß sich nicht zersetzen kann. Mannsollte dann mal mit sehr hoher temperatur. waschen. vielleicht ist es das.grüsschen

Danke! Das ist noch mal ein guter Hinweis. Denn tatsächlich habe ich früher alles bei 40 grad gewaschen und in letzter Zeit nehme ich nur noch 30 Grad.

0

Das kenne ich, das liegt (laut meiner Mutter = Schneiderin) an manchen Baumwollfasern oder an der Farbe - will gar nicht wissen, womit das gefärbt ist! Es gibt im Supermarkt "Bügelwasser", das ist parfumiert und damit gehts einigermaßen. Riecht wie Waschpulver.

Guter Tipp! Komischerweise sind das teilweise Jacken, bei denen ich das Problem früher nicht hatte.

0

... weiß nicht ob das hilft, aber ist nur so eine Idee: versuch die Wäsche mal mit Bügelhilfe-Spray einzusprühen und nicht zu heiß bügeln.

Falls das nicht hilft: Febreze oder anderer Textilerfrischer!

Danke! Temperatur kam hier 2x. Ich werd´s versuchen, obwohl ich mich an die Zeichen halte (meine ich).

0

Kann es sein,dass du die Wäsche nicht ganz trocke zusammengelegt und längere Zeit mit dem Bügeln gewartet hast?

Länger gewartet habe ich diesmal tatsächlich, aber ansonsten bügel ich sofort alles weg. Und ich habe es bewusst alles rappeltrocken werden lassen, weil ich die Feuchtigkeit als Problem schon mal ausscheiden wollte.

0

Bügle mit weniger Temperatur

Danke! Werde es heute Abend beim 2. Teil direkt mal versuchen.

0

Was möchtest Du wissen?