Wände ein zweites mal streichen?

8 Antworten

Zwei mal streichen macht man eigentlich fast immer :) damit alles deckend ist. Nen Tip: man streicht den oberen Teil der Wand zuerst bis zur Mitte und dann den unteren Teil.die Ränder an Fußleiste und Decke mit einer Beschneidemaus zuerst :)

Wann hast Du das gestrichen, ist die Farbe überall wirklich trocken. Sonst kann es nämlich sein,d ass die einfach stellenweise noch etwas anders glänzt.

ich hab nach meiner Streicherei auch den Eindruck gehabt und mit mehreren Lampen rumprobiert... aber am nächsten Tag war das weg.

Manchmal ists auch echt nur Schatten.


Wenn du sonst nix zu tun hast und du gerne diese Arbeit machst, würde ich dir das empfehlen, das Ergenis wird beim zweiten Anstrich bestimmt noch besser. Wenn es dich aber nicht nervt und du dich daran gewöhnen kannst, würde ich dir empfehlen dir die Arbeit zu sparen.

HM sind deine Wände gerade?

Oder sind die Buckelich?

Bei uns waren in der alten Wohnung die Wände Buckelich bei Tageslicht hat man schatten gesehen und bei Künstlichem Licht nicht!

Was nicht an der Farbe lag! 

Überprüfe das mal sonst Streichst du das 2te mal umsonst!


Wenn die Wände gerade sind, würde ich auf jedenfall noch das 2te mal Streichen! Du Ärgerst dich hinterher, wenn du es nicht machst!  Meine Erfahrung!

Also die Wände sind relativ gerade. Ist eine neu gebautes Haus und ich bin Erstmieter. Man sieht schon, das es vom streichen kommt.

Ob ich auch streichen kann ohne abzukleben und dann ganz vorsichtig bei den Rändern bin? Oder wird es dann erst recht fleckig an diesen Stellen?

Gestrichen habe ich vor 3 Tagen.

0

Ein Perfektionist streicht ein zweites Mal ... ein Lebemensch wird diesen Zeitaufwand mit etwas sinnvollerem verbringen ... 

selbst ein Lebemensch kann auch bei Farbe auf Perfektion stehen, manche streichen dann vlt. sogar 3 Mal (kommt auf die Farbbeschaffenheit an)

1

ich streich dir in 3 h eine ganze wohnung

also ich bin entsetzlich faul, aber ich würde auch streichen, es ist wenig aufwand und du siehst es jeden tag

0

Was möchtest Du wissen?