Was bedeutet dieser italienische Text auf Deutsch?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist in der Tat ein Text mit diversen Fehlern.
Was ich meine zu verstehen, ist das Folgende:

Als die Leute mich brauchten und ich half, war alles gut. Ich habe meine Schulden bezahlt, ich hatte alles Nötige. Wir haben nie etwas gesagt, im Gegenteil, immer alles getan. Jetzt bist du nichts mehr. Schlimmer, als ein Fremder zu sein, den man nicht kennt. Ich war die beste ('tüchtigste') Großmutter der Welt, jetzt weiß das keiner mehr. Jetzt wissen (Anm.: gemeint ist wohl: 'weißt du') den Grund für die Scham (/Schande).

Ciao, Tamtamy.

Oh danke !! Das ist eine perfekte Übersetzung tausend dank ! :))

0

Als die Leute mich brauchten und ich half, war alles gut. Ich habe meine Schulden bezahlt, ich hatte alles Nötige.

Wo liest du das "ich" und "mich"?

Ich war die beste ('tüchtigste') Großmutter der Welt

eri = du warst, nicht: ich war. Das ist ero.

jetzt weiß das keiner mehr.

Das wäre:
Adesso non lo sa più nessuno.

1
@latricolore

Danke für deine Hinweise! - Stimmst du mir zu, dass der Text teilweise unkorrekt ist? Den Eindruck hatte ich, und insofern hatte ich Schwierigkeiten bei der Zuordnung. Nochmals danke für deine Korrekturen!

1
@Tamtamy

Und ob ich dir zustimme!! :-))

Ich würde zu gern wissen, wer das verzapft hat! Ich tippe mal auf facebook-Italienisch ;-)

0

Woher stammt der "Text"?

Denn es ist eigentlich keiner, es sind lediglich aneinander gereihte Aussagen, keine ordentlichen Sätze.

quando la gente aveva bisogno e serviva aiuto era tutto bene
Wenn (früher) die Leute etwas brauchten und Hilfe benötigt wurde, war alles gut.

pagato il debito che aveva tutto quello che serviva - So macht es keinen Sinn, da fehlt etwas, evtl. ein weiteres aveva:
pagato il debito che aveva aveva tutto quello che serviva
Nachdem die Schulden, die sie hatten, bezahlt waren, hatten sie alles, was sie brauchten.

non abbiamo detto mai niente fatto tutto
Wir haben nie etwas gesagt, (aber) alles getan.

invece adesso non sei più niente peggio di essere stranieri di non
conoscerti nemmeno,

Jetzt hingegen bist du nichts mehr, (es ist) schlimmer als ein Fremder zu sein, dich nicht einmal mehr zu kennen

eri la nonna più brava del mondo
Du warst die beste Oma der Welt.

adesso non sa piu niente nessuno.
Jetzt weiß niemand mehr etwas.

almeno sapere il perche che vergogna
Wenigstens sollte man das Warum kennen - welche Schande!

saluti
Grüße

Dankeschön :) Der "Text" ist eigentlich nur ein Facebook-Kommentar meiner italienischen Oma, die anscheinend weder grammatikalisch, noch im Umgang mit Facebook oder Tastaturen begabt ist. :-)

0

Übersetzung eines Songtextes von Italienisch nach Deutsch?

Ich bräuchte einen italienischen text gut verständlich ins deutsche übersetzt. Würde mich um eine gute antwort freuen :)

Hier ist der Songtext:

E mentre scendono lacrime e sento freddo senza averti qui, e poi mi sento un po' strana e mi trema la mano, mi manca l'aria se tu non sei qui. e pensandoci bene sai, questa canzone mi parla di te, e come emozione mi stringe le vene e ferma il sangue e sai perché?

Era bello mentre i nostri occhi piano si seguivano, quasi intimiditi dallo specchio che temevano. Era dolce il modo in cui piangevi quella sera, ti avrei stretto forte forte e sai che non si poteva. E sarò libera di poterti dire e sarò sempre amore magico, sarà poter volare senza mai cadere e prenderti per mano e convincerti a soffrire, perché ogni cosa bella ti fa sempre stare male. E poi baciarti ogni notte proprio come le zanzare, e cercare le tue mani sempre quando nasce il sole.. e dimostrarti che per niente al mondo ti farei soffrire perché tu sei cosa bella e non meriti del male.

Ed è bello che ora i nostri occhi sembra che si cercano non han più paura dello specchio che temevano. Eri dolce la prima sera in macchina al parcheggio e ti ho stretto forte forte ed è lì che si poteva.

E sarò libera di poterti dire e sarà sempre amore magico, sarà poter volare senza mai cadere e prenderti per mano e convincerti a soffrire, perché ogni cosa bella ti fa sempre stare male. E poi baciarti ogni notte proprio come le zanzare, e cercare le tue mani sempre quando nasce il sole.. e dimostrarti che per niente al mondo ti farei soffrire perché sei cosa bella e non meriti del male. E poi baciarti ogni notte proprio come le zanzare, e cercare le tue mani sempre quando nasce il sole.. e dimostrarti che per niente al mondo ti farei soffrire perché sei cosa bella e non meriti del male.

Ed è bello che ora i nostri occhi quasi si somigliano, non han più paura dello specchio che vedevano. Eri dolce mentre mi baciavi ieri sera, io ti tengo stretto forte, lo farò una vita intera.

Danke schönmal im vorraus für die ganze Mühe :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?