VW UP 3 Liter für 20km?

5 Antworten

Wenn es der richtige Sprit ist sollte es gehen.

Es gibt Fahrzeuge die den Tank nicht völlig leersaugen können, wenn man bei Solchen bei komplett leerem Tank 3 Liter einfüllt könnte es trotzdem sein dass kein Sprit angesaugt werden kann.

Sollte im seither im Tank befindlichem Sprit Verschmutzungen geschwommen sein könnten die unmittelbar bevor der Tank völlig leer wurde angesaugt worden sein weshalb nun Filter verstopft sein können was bewirken könnte dass man mit dem Auto auch nicht weit kommen würde selbst wenn man es volltanken würde.

Da der VW Up selbst unter gröbster Behandlung keine 15 Liter auf 100 km verbraucht, sollte das auf jeden Fall klappen. Übrigens Grundschulwissen, erstaunlich, dass man hierfür ein Thema eröffnen muss.

Den Verbauch deines Lupo kennst du am Besten

Was ist so schwer daran auszurechen, wie weit er mit 3L Sprit kommt?

Was möchtest Du wissen?