Vogelspinne bewegt sich kaum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja das machen viele Vogelspinnen. Meine Brachypelma Albopilosum befindet sich z.B. seit gut einem Monat in ihrer Höle zur Winterruhe.

Meine Grammostola Spatulata bewegt sich den gesamten Tag max 40 cm und das meist von dem einen Unterschlupf zum nächsten.

Das sind immerhin Spinnen. Die haben keinen schnellen Stoffwechsel und bewegen sich dementsprechend wenig. Sind halt keine Haustiere die wie ein Fisch den ganzen Tag was machen.

Wenn sie nichts frisst kann es sein das sie in Winterruhe ist, sich wenn sie ein Import ist an die hießigen Temperaturen anpasst oder bald häutet.

Ich vermute er das sie sich an die Temperaturen anpassen muss, da du meintest du hast sie seit 2 Wochen. [Ich gehe von erst gekauft aus] Und solche Tiere werden häufig impotiert weil es wenige gibt die sich die Arbeit mit der Zucht machen. Ich empfehle aber immer Tire aus der Nachzucht zu suchen auch wenn der Aufwand/Kosten höher sind.

Bei weiteren Fragen/Infos gerade auf den Kommentar antworten, kann aber 2-3 Tage dauern bis zur nächsten Antwort.

Mfg Fusselschale/Justus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du ihr denn schon mal eine Grille oder sowas ins Terrarium gesetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?