Vogelspinne bewegt sich kaum?

2 Antworten

Ja das machen viele Vogelspinnen. Meine Brachypelma Albopilosum befindet sich z.B. seit gut einem Monat in ihrer Höle zur Winterruhe.

Meine Grammostola Spatulata bewegt sich den gesamten Tag max 40 cm und das meist von dem einen Unterschlupf zum nächsten.

Das sind immerhin Spinnen. Die haben keinen schnellen Stoffwechsel und bewegen sich dementsprechend wenig. Sind halt keine Haustiere die wie ein Fisch den ganzen Tag was machen.

Wenn sie nichts frisst kann es sein das sie in Winterruhe ist, sich wenn sie ein Import ist an die hießigen Temperaturen anpasst oder bald häutet.

Ich vermute er das sie sich an die Temperaturen anpassen muss, da du meintest du hast sie seit 2 Wochen. [Ich gehe von erst gekauft aus] Und solche Tiere werden häufig impotiert weil es wenige gibt die sich die Arbeit mit der Zucht machen. Ich empfehle aber immer Tire aus der Nachzucht zu suchen auch wenn der Aufwand/Kosten höher sind.

Bei weiteren Fragen/Infos gerade auf den Kommentar antworten, kann aber 2-3 Tage dauern bis zur nächsten Antwort.

Mfg Fusselschale/Justus

Hast du ihr denn schon mal eine Grille oder sowas ins Terrarium gesetzt?

Fütterung Vogelspinne?

Hallo,

ich bekomme bald eine Vogelspinne. Sie ist weiblich und eine Brachypelma smithi. Sie ist 2 Jahre alt. Auf vielen Internet Seiten stehen Angaben wie oft man sie füttern sollte. Jedoch sind diese Angaben verschieden. Darum würde ich gerne wissen, ob jemand persönliche Erfahrungen hat und mir empfehlen kann, wie oft man eine Brachypelma smithi füttern sollte.

...zur Frage

Brauche Hilfe Von einem Vogelspinnen Profi (avicularia versicolor)?

Hallo liebe User,

Ich habe seit jetzt 4 Tagen eine Avicularia versicolor in der 4ten Fresshaut (FH). Es ist meine 1ste Vogelspinne daher hab ich keinerlei erfahrungen. Habe mich jedoch davor gut informiert. Ich hab sie in ein größeres terrarium gesetzt da Sie ja noch nicht allzu groß ist hat man mir gesagt ich solle ein etwas kleineres terra nehmen maße: 20×20×30 L×B×H

Sie hat sich vor jetzt ca. 3 wochen gehäutet hat man mir versichert aber sie sitzt im terra an allen möglichen stellen wo sehr abgelegen sind und zieht die beine an den körper. Ich habe einen ton topf drin der ungefähr 9 cm lang ist und 5cm breit als rückzugs ort oder Wohnhöle den meidet sie aber Sie war 1 mal drin und macht weite bögen (wenn sie sich mal bewegt) drum herum.

Jetzt zum problem. Sie sitzt wie beschrieben immer abgelegen und hat die beine am körper und bewegt sich eher gar nicht wenn dann nur um 2 millimeter:/ ein netz hat sie noch gar nicht angefangen. Nicht mal ein Faden um ihre Ruhe position zu verbessern:/ da sie ja Dämmerungs/nachtaktiv dacht ich mir dabei nichts. Aber am nächsten tag sietzt sie genau an der gleichen stelle wie am abend zuvor und auch nacts bewegt sie sich keinen cm. Muss ich mir sorgen machen ? Boden ist mich leicht feucht und zu warm ist es auch nicht tags 27 ° grad und nachts 21°

...zur Frage

Heterometrus Petersii mit Vogelspinne zusammen halten, aber welche Art von Vogelspinne?

Hallo Leute, Ich bin im Besitz eines Heterometrus Petersii (Skorpion) und wollte mir, da ich mir ein größeres Terrarium zulege, eine Vogelspinne anschaffen, doch ich habe keine Ahnung welche Art von Vogelspinne sich mit meinem Skorpion verträgt bzw. welche Art sich zusammen mit einem Heterometrus halten lässt. habt ihr da eine Idee oder Vorschläge von Arten die man mit meinem Skorpion halten kann?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Den ganzen Tag sitzen oder schwere körperliche Arbeit - was ist schädlicher?

Was ist für den Körper schädlicher bzw. anstrengender? Ein Bürojob wo man den ganzen Tag sitzt und sich kaum bewegt oder eine Arbeit die körperlich anspruchsvoll ist und man viel schwere Lasten trägt?

...zur Frage

Vogelspinne liegt auf dem Rücken beine zusammen seit 2 tagen bewegt sich aber irgendwie?

Hi meine Vogelspinne hat aufeinmal vor 2 tageen auf dem Rücken mit beinen zusammen gelegen...Sie ist auf dem Rücken ein paar Zenimeter weit gewandert. Sie liegt jetzt schräg an der Terrarium Wand. und als ich eben wasser ins terarium gemacht habe hat sie auch leicht gezuckt. Wenn sie tot wäre würde sie das doch nicht tun. Ich bin total überfragt ist sie krank? Häutet sie sich oder was ist los???

3/4 Jahre Alt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?