Vorgehen gegen Hacker bei Discord?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn diese Leute gemeldet werden, werden sie recht schnell von Discord aus gesperrt.

Wenn man betroffen ist Sollte man am besten sein Passwort ändern so wie die 2FA aktivieren.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nutze Discord seit Anfang 2016 und leite einen großen Server

Wenn dadurch Geld verloren ging, kann man damit zur Polizei gehen.

Einfacher wäre es aber, sich einfach nicht so dumm anzustellen und auf solche Dinge reinzufallen... Internet Einmaleins

Wenn du auf nen Link klickst bei Discord, dann bekommst du eine Warnung. Dort steht drin wohin der Link führt und ob du das auch willst. Mehr kann Discord da nicht machen. Wenn jemand meint irgendwelche Sachen von fremden Leuten anklicken und runterladen zu müssen, dann ist es nicht mehr die Verantwortung von Discord.

Sicher, dass es nur malware war? Diese Links für die CS:GO bekam tatsächlich auch ich.

Achtung! Das ist der FAKE link:

https://steamcomnnunyti.com/tradeoffer$=irgendeintoken

Da muss man sich nähmlich angeblich originalen Steam anmelden. Ich meine, die Webseite sieht ja genau gleich aus oder... Ja, aber es ist nicht wirklich die echte Steam webseite. Schau mal den Link ganz genau an. Siehst du die schreibfehler? Wenn man sich da einloggt, sagt man den Leuten einfach ganz lieb was dein Passwort und E-Mail oder Username ist. Ich habe die Webseite reportet an Discord und Google. Deswegen ist sie auch wahrscheinlich gesperrt oder offline. Andere haben das sicher auch gemacht. Jedenfalls... Das andere mit Tanzverbot.. Naja nicht einfach alles glauben. Haben sie kein festen Beweis, einfach nicht glauben. Screenshots oder Bilder zählen auch nicht als Beweis, da es ja auch Photoshop gibt. Videos deswegen ebenfalls nicht.

Fazit: Einfach Links immer inspizieren wenn man sein Passwort eingeben muss und nicht jeder Person vertrauen.

Und wie Rainbowdash schon erwähnt hat... 2FA ein und auch wenn Hacker dein Passwort haben, haben sie nicht dein Handy um sich zu authentifizieren.

Und um deine Frage zu beantworten:

https://support.discord.com/hc/de/requests/new

Trust & Safety anschreiben und die erledigen alles für dich. Doch wenns eben um so nen fake Steam link geht, können die auch nicht wirklich was machen. Dann am besten Steam schreiben oder so.

Woher ich das weiß:Hobby – Nutze Discord seit Jahren

Hi,

wenn solche Leute gemeldet werden, wird die Meldung überprüft und der Account ggf. gesperrt. Des weiteren wird von Seiten Discord bei jedem Link, der geöffnet wird, auf die Gefahr von Links hingewiesen. Es ist in deinem Fall aber kein Hacking oder Malware, sondern deine Freunde wurde ganz einfach gephisht, d.h. sie haben ihre Login-Daten freiwillig bei einer Fake-Webseite eingegeben, die halt gut nachgemacht war. Grundsätzlich hilft hier aber einfach gesunder Menschenverstand und, dass man nicht auf alles klickt, wo hier oder gratis draufsteht. Erst denken, dann klicken!

VG Baeri

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mehrjährige Erfahrung mit Discord, Servern & seinen Bots

Was möchtest Du wissen?