Vorfahren aus Ost - Preußen. Das heißt?

8 Antworten

Damals war Königsberg in Deutschland also hast du nichts mit Russland zutun. Wenn Königsberg irgendwann mal China sein wird, wirst du keine Chinesin. Wenn dein Opa Deutsche Eltern bzw. Vorfahren hatte ist die Sache doch sowieso klar.

Nein. Du bist Viertelostpreußin. Das so ähnlich viel Halbschleswigholsteinerin, Drittelbayerin, oder Viertelelsässerin.

Sind Deine Vorfahren Russen? Welchen Pass hast Du?

Nein, nur weil das Land jetzt russisch ist, wirst Du nicht automatisch Russin.

Wie kann ich meinen adligen Vorfahren aus Russland finden?

Meine Großmutter mütterlicherseits, deren Urgroßvater aus Moskau stammt, erzählte mir, dass wir einen Vorfahren aus Russland hatten der ein Baron war. Sein Nachname war Kromski. Meine Großmutter hieß vor ihrer Heirat mit meinem polnischen Opa auch so.

Sie erzählte mir, dass mein Großcousin ein paar Nachforschungen angestellt hat um mehr herauszufinden aber er hat dann schnell das Interesse verloren...

Meine Großmutter meinte nur dass der Vorfahr wahrscheinlich Jan Kromski hieß...

Mich wurmt diese Sache aber nun schon seit einigen Jahren und ich will genau herausfinden wer mein Vorfahr war. Und ob er ein Schloss besaß, Ländereien, ob er mächtig war und ob er Soldaten unter sich hatte. Und mich interessiert auch ob es Verwandte in Russland gibt die ebenfalls von ihm abstammen.

Außerdem frage ich mich auch, ob ich deswegen adelig bin bzw, ob mir der Titel eines Barons zusteht.

Mir ist egal ob dies alles für manche Leute belustigend oder töricht klingt. Aber es ist meine Herkunft. Und ich möchte es unbedingt wissen... ich bin für jede Hilfe dankbar.

PS: Durch eigene Recherche konnte ich in Erfahrung bringen, dass Peter der Erste gegen 1722 die Titel der Grafen und Barone in Russland einführte, somit wird die Spur schonmal heißer...

...zur Frage

Was bin ich jetztt genau?

Also bei meinem Vater weiß ich es schon und er kommt nicht aus Deutschland. Ich komme aus Deutschland, meine Mutter aus Russland, meine Oma aus Kasachstan, mein Opa aus Russland. Bei meinem Opa sind die Vorfahren Ostdeutsche und bei meiner Oma sind die Vorfahren mütterlicherseits Deutschpolen und väterlicherseits von Frankreich. Was bin ich jetzt genau, Deutschrussin?

...zur Frage

Hab ich Russische Gene?

Wie ihr sehen könnt an meinem name komme ich zur hälfte aus Italien, und die andere hälfte Deutschland, heute erfahren das Oma aus Königsberg kommt. So nun die Frage teorethisch nicht weil sie ja geflohen ist, aber Polen zum Beispiel ist heute auf Deutschen Grund und sind ja auch Polen und keine Deutschen. Eventuell ganz weite vorfahren. So gesehen kommt meine Oma aus Russland. Ich würde es sehr gerne annehmen da ich Russland mag und fast nur Russische und Italieneische freunde hab.

...zur Frage

Was bin ich jetzt?!

Also ehrlich gesagt bin ich zurzeit verwirrt: Der nachname von meinen großeltern stammt aus Litauen(Grenze Russland) und ich habe meinte Mutter gefragt ob ich wohl einbisschen russin bin aber sie meinte Ich bin ja in Deutschland geboren worden also bin ich auch deutsche.Zur Info ich weiß leider selber nicht ob einer meiner Großeltern russe ist.

Jetzt weiss ich nicht ob ich ganz deutsche bin oder auch ein viertel russin..

...zur Frage

Komme ich aus Russland?

Hallo. Meine Oma kommt aus Preußen, hieß Strelow mit Nachnamen und kann deutsch und Russisch. Mein Vater kann auch Russisch. Ich weiß nicht ob ich wirklich Russin oder so bin aber mein Nachname ist eingedeutscht worden.. eigentlich War er mal Rykov. Ausserdem sprich mich jeder auf russisch an und alle sagen ich seh aus wie eine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?