vor der schlägerei zittern

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Adrenalin würde ich sagen.

die hilfreichste Antwort sagt es bereits, das Adrenalin bzw dessen Austoss wirkt kurzweilig wie eine Droge!

Um mal auf diese hier publizierte anti gewalt einstellung einzugehen: gewalt ist keine lösung, doch ein gutes argument. Ich schlage mich gerne und oft, aber nur mit leuten, die sich ebenfalls gerne schlagen. Prinzipiell wie im kampfsportverein.

Was ist ein Bedeutungsunterschied zwischen Zittern mit der Nationalelf und Zittern in der Nationalelf?

Hallo, schönen Tag an alle,

wüsste da vielleicht jemand: Was ist ein Bedeutungsunterschied zwischen Zittern mit der Nationalelf und Zittern in der Nationalelf?

Dieses Titel kommt aus einem Artikel über Fußballweltmeisterschaft 2022.

Danke für jeden Kommentar!!

...zur Frage

Normal, dass einem die geschlagene Person nach Schlägerei Leid tut?

Es ist bei mir schon immer so, dass mir die Person die ich geschlagen hab nach der Schlägerei Leid tut. Aber ich habe zwar immernoch den Hass für diese Person... Ist das normal? Was kann ich tun?

...zur Frage

Ständiges Zittern der Hände.... Ursachen? Lösungen?

Hallo Leute,

ich habe eine Frage an die Community. Am liebsten wäre es mir natürlich wenn ich Meinungen von anderen Betroffenen erhalten könnte. Nun erstmal zu mir: Ich bin 17 Jahre alt, gerade fertig mit der Schule und habe bei mir ein Zittern in den Händen entdeckt. Das Zittern hat sich erst mit der Zeit "ausgebildet", was bedeutet, dass ich dieses Zittern erst vor 1-2 Jahren bemerkt habe. Interessant ist auch, dass das Zittern je nach Situation unterschiedlich stark ausfällt. Im folgenden möchte ich 3 Beispiele dafür geben:

  1. Ich bin zuhause und schreibe zum Beispiel eine Frage auf gutefrage.net. Hier ist das Zittern von mir kaum zu spüren und meine Hände sind relativ ruhig. Wenn ich meine Hand jedoch einfach vor mir halte ist ein leichtes Zittern zu beobachten
  2. Wenn ich aufgeregt bin (z.B. vor Prüfungen) verstärkt sich das Zittern auch deutlich. Soweit ich es getestet habe verstärkt auch der Konsum von Kaffee das Zittern erheblich (seit dem trinke ich kaum noch Kaffee).
  3. Wenn ich unterwegs bin und z.B. zu einen Geburtstag fahre ist das Zittern am Anfang extrem. Ich konnte selber daraus noch keine Rückschlüsse ziehen, da es für mich keinerlei Sinn ergibt dass ich besonders da anfange zu Zittern aber das ensteht wahrscheinlich durch den sozialen Druck. Mir ist es unangenehm wenn Leute, vor allem Leute die ich kenne, das mitbekommen. Und bei einer Situation wo sich das Zittern bemerkbar machen könnte verstärkt es sich so extrem dass ich mich nicht mal mehr traue das Besteck in die Hände zu nehmen. (Bei Leuten die ich kenne passiert das weniger)

Zudem habe ich festgestellt, dass bereits kleinere Mengen Alkohol das Zittern unterbinden. Hier bin ich allerdings sehr vorsichtig, da ich mir den Konsequenzen von zu häufigen Alkoholkonsum durchaus bewusst bin. Hilfreich wäre dazu noch zu sagen, dass mein Onkel auch sehr stark zittert. Er hat allerdings in den letzten Jahren auch viel Alkohol konsumiert.

Mir ist es einfach unangenehm das Zittern zu zeigen, da es durch manche Situationen auch noch verstärkt wird und würde gerne wissen ob es hier betroffene gibt die ähnlich Probleme habe und beichten können wie sie diese behandeln, da ich mir durchaus bewusst bin dass Alkohol auf Dauer nicht die Lösung des Problems sein kann.

Entschuldigung für die lange Frage und vielen Dank im Voraus, ihr würdet mir echt weiterhelfen und ich schätze jede Antwort :)

...zur Frage

Hab fragen zu den Folgen einer Schlägerei in einem Video

Ich bin mal zufällig auf Facebook auf ein Video gestoßen wo sich 2 junge Frauen geschlagen haben dann lagen beiden aufeinander auf dem Boden und eine von den hat sich aufgerichtet und hat den Kopf der anderen mehrmals gegen den Asphalt geschlagen. So schnell wie es anfing ging es auch zu ende

Aber am ende hat man gesehen das die Frau die noch auf dem Boden lag angefangen hat zu zittern oder zur Zucken und es sah so aus als ob die nichts mehr Wahrgenommen hat.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage: Wieso war das so? Hat die eine Gehirnerschütterung? ist das eine Art von Natürlichen Instinkten oder so?

...zur Frage

warum komme ich nicht aus meiner Depression und muss ständig zittern?

Ich komme einfach nach einer schweren Depression nicht mehr hoch ( Morgentief usw. ), habe einfach keine Lust mehr aufs Leben, sondern nur dauernd Angst vor unangenehmen Situation und Anforderungen, die an mich gestellt werden. Wenn ich nur darüber nachdenke, fängt mein Körper an zu zittern und ich könnte sofort heulen.. 

...zur Frage

Wieso zittern Alkoholkranke ohne Alkohol und wiese hört das Zittern auf, wenn sie wieder was trinken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?