Von Sportlehrer angefasst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man so nicht sagen, ob aus versehen oder mit Absicht. Manchmal schaut ein Sportlehrer nicht hin und versucht schnell zu stützen, damit du nicht runter krachst. Da denkt man manchmal nicht nach wo man jetzt hin fasst, weil das dann etwas schneller gehen muss. 

Wenn es nochmal Vorkommt dann solltest du ihn ansprechen und ihm sagen, dass du das nicht willst. Es ist ja schließlich sexueller Missbrauch, wenn er das mit Absicht macht.

wenn du am Reck oder Barren unsicher bist ist es empfehlenswert dass dich jemand stützt. Klar muß er dich wo anfassen und da deine Füße auf Barren aufliegen muß er da anfassen

Mit stark berühren meinte ich nicht zudrücken sondern dass er mich intensiv begrabscht hat

0

Achso das tut mit leid. Ist natürlich alles meine schuld wenn mein leben so ist wie es ist. Aber ich kann was dagegen tun.. Mich einfach direkt umbringen wie wärs damit? Dann hab ich keinen Grund mehr leute um rat zu bitten

0
@laurasweet03

bei deinem Bruder hat man dir auch den Tipp gegeben mit deinen Eltern darüber zu sprechen. Was haben deine Eltern dann gemacht ? Warum erzählste die Sache im Sport nicht auch deinen Eltern so wie mit deinem Bruder ?

0

Na klar ich hab mir dieses leben ausgesucht

0

Rede mit deinen Eltern die reden dan mit dem Lehrer :)

LG lukas

Was möchtest Du wissen?