Von Gymnasium (G8, EF) auf Gymnasium (G9), in die 11. Klasse wechseln, benötige ich einen Realschulabschluß mit Qualifikation?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein !

Mit der Versetzung nach EF hast Du bereits die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erreicht.

Bitte beachte aber, dass die Höchstverweildauer auf der gymnasialen Oberstufe 4 Jahre beträgt. Es zählt natürlich alles, von allen Schulen, mit !

Du kannst aber immer, unabhängig davon, eine versiebte Abiturprüfung noch einmal wiederholen.

Also meinst du ich wäre berechtigt direkt in die 12. Klasse zu kommen? Oder ist das Noten abhängig?

Danke schon mal für deine Antwort :)

1
@princesscindy

Bei Versetzung nach Q1 könntest Du auf einem G9 Gymi in die 12, wenn, z.B. bei einem Berufsgymnasium, nicht in EF versäumte berufliche Fächer dagegen sprechen.

0

Was möchtest Du wissen?