Von der Schule fliegen wegen 10 Fehlstunden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bist du noch schulpflichtig oder berufsschulpflichtig?

Wenn ja, kann man dich nicht einfach von der Schule schmeißen. In diesemfall würde man allerdings Maßnhahmen ergreifen um deinem Fehlen entgegenzusteuern.

Injedemfall wird es im Zeugnis vermerkt. Solltest du ständig unentschuldigt fehlen, wird man sicherlich ein Elterngespräch durchführen. Auch kann die Schule bei starker Missachtung der Schulpflicht ein Bußgeld veranlassen, oder das Jugendamt einschalten. In Extremfällen ist es auch möglich, dass du von der Polizei zur Schule gebracht wird.

Bist du nicht mehr berusfsschulpflichtig, ist es durchaus möglich wegen unentschuldigten Fehlstunden von der Schule zu fliegen.

An meinem ehemalligen Berufskoleg in NRW ging dies ab 20 unentschuldigten Fehlstunden. Umgesetzt wurde dies aber meist nur bei "Dauerschwänzern". In den meisten fällen stellen die Schulen auch vorher eine Mahnung aus.

Wegen 10 unentschuldigten Fehlstunden dürftest du nicht gleich von der Schule fliegen. Jedoch solltest du unentschuldigte Fehlzeiten dennoch vermeiden. Es macht sich sehr schlecht wenn du dich mit dem Zeugnis bewerben musst. Auch können unentschuldigte Fehlzeiten deine Noten runterziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die jede Woche hast, kann das sicher passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potatomaster
11.11.2016, 13:11

Ich meine ingesamt

0

Hallo,

also jede Schule hat das denke ich mal anders, bei uns ist es so ab 30 unentschuldigten Stunden im Monat war's das dann.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns an der Schule geht das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht dass man von der Schule fliegt wenn man 2 Tage mal nicht da ist haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne. bin nach über 50 nocht geflogen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?