Kann man wegen zu vielen Fehlstunden aus der Schule fliegen?

9 Antworten

Kommt drauf an ob du entschuldigt oder entschuldigt gefehlt hast.

Sie können dir und deinen Eltern auch raten die Schule zu wechseln, zu wiederholen, u.s.w.

LG Pummelweib :-)

Die Schule kann dich nicht wegen der fehlstunden rausschmeißen, wenn du entschuldigt bist. Allerdings machen sich viele fehlstunden schnell in den Noten bemerkbar und dann kann es sein dass du Schule wechseln musst. Außerdem kannst du natürlich von der Schule fliegen, wenn du Schule geschwänzt hast und das dann rauskommt.

Solange Du schulpflichtig bist, können, zumindest hier in Hamburg, Deine Eltern eine saftige Strafe  aufgebrummt kriegen.

Ansonsten, wenn Du nicht mehr schulpflichtig bist: na klar!

Und das ist auch gut so.

durch zu viele unentschuldigte schon sonst eigentlich nicht außer an Berufskollegs aber an sonstigen Schulen eigentlich nicht so viel ich weiß

Durch entschuldigte nicht. Wenn man zu oft fehlt, kann man aber eine Artestpflicht bekommen.

Was möchtest Du wissen?