von BWL zu Business Administration wechseln?

1 Antwort

Wenn Du nach dem ersten Semester von einer Fachhochschule zu einer Universität wechselst in einen ähnlichen aber nicht identischen Studiengang, dann kannst Du mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass Du wieder in einem ersten Semester beginnen musst (entsprechend bewerben). Anrechenbare Studienleistungen können nach der Immatrikulation auf Antrag beim Prüfungsamt angerechnet werden. Ob so ein Wechsel klug ist, musst Du selbst entscheiden. Nach meiner Meinung ist es für einen Bachelorstudiengang sinnvoll, erst mal einen breiten Ansatz zu wählen und sich dann erst im Masterstudium zu spezialisieren.

Was möchtest Du wissen?