Von zuhause abhauen mit 18?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie werden es wohl machen, doch die Polizei kann dir nichts anhaben, solange alle wichtigen Papiere dabei sind (Reisepass im Ausland, Perso im Inland). Du bist nicht verpflichtet, irgendwen in kenntnis zu setzen. Ich hoffe nur, du hast einen durchdachten Plan bzw das nötige Kleingeld

Ich hab das mehr so aus neugier gefragt, aber danke

0

Das hat man ja schon zur Genüge auch im Fernsehen gesehen. Ab 18 kannst Du machen, was Du willst. Und die Polizei wird sicher nur einschreiten, wenn der Verdacht auf eine Straftat besteht.

Du bist volljährig und kannst tun was du willst. Wir hatten aber den Fall das sich unser Sohn der 350km entfernt wohnt (er ist 21) ausgeschlossen hat und über den Balkon wollte. Nachdem wir mehrere Stunden nichts gehört hatten riefen wir dort bei der Polizei an und die schauten mal nach. Aber zwangsweise wieder nach Hause bringen kann dich keiner!

Auf einer anderen Domain habe ich jetzt auch nur wages gelesen; angeblich zahlt die Allgemeinheit die "Suchtrupps". Du könntest dem ganzen vorbeugen und der Polizei im vorraus bescheid geben. Das dürfen die auch nicht einfach an deine Familie weiterleiten.

können schon, mit einer Vermisstenmeldung nach mind. 24 Std. 

Was möchtest Du wissen?