Vom Fernseher über HDMI-Kabel auf ein Festplatten Recorder aufnehmen, wie?

2 Antworten

Kannst du nicht bei dem DVD Recorder manuell das Eingangssignal wählen ?

Klar kann ich das, doch bleiben die Sender-plätze die im Recorder mit L1 u. L2 dafür eigentlich vorgesehen sind absolut unberührt davon. Der Bildschirm bleibt also schwarz. Das Bildsignal wird vom Recorder zum Fernseher geleitet und auch angezeigt jedoch leider funktioniert es nicht umgekehrt und das ist ja mein Problem in dieser Sache was ich habe. Ich bin technisch sehr versiert, aber ich finde für mein Problem einfach nicht die Lösung darin. Ob es doch mit dem CI+Karten Modul über das ich mein Digital-Fernsehen empfange zu tun hat das dass Signal nicht an den Recorder weiter geleitet wird? Einerseits will mir das vom logischen Standpunkt nicht in den Kopf aber anders rum währe das die einzige Erklärung warum es nicht funktioniert. Oder?

0
@Zockermeister

Hallo.

Das geht bei mir erst, seit ich mir einen DVD Recorder gekauft habe welches automatisch die Sender vom TV hernimmt und anhand dessen die Sender im DVD Recorder einspeichert !.

Ein HDMI Kabel scheidet auch desshalb aus da die Signale nur in einer Richtung funktionieren !

Damit es beim TV geht müsstest du einen Scartanschluss haben welches ein Out Signal sendet damit es umgekehrt funktioniert !

0

Über HDMI ist eine Aufnahme generell nicht möglich. 

Das verhindert die HDCP-Verschlüsselung, die die Hersteller einbauen müssen, um die Filmindustrie zu schützen.
https://de.wikipedia.org/wiki/High-bandwidth_Digital_Content_Protection 

Über Scart wäre zwar eine Aufnahme möglich, dazu müssen aber 2 Voraussetzungen vorhanden sein. 

A) der Scart-Anschluss muss vom TV-Hersteller auch als Ausgang konzipiert sein (Signal auf Pin 19 (Bild) und auf 1+3 (Ton))
B) am Recorder muss der VCR-Eingang (AV 2) genutzt werden und im Aufnahmemenü AV2 als aufzunehmendes Programm eingestellt sein. 

Gruß DER ELEKTRIKER 

P.S. Die Antwort kommt zwar spät, ist aber auch für andere Leser, die heute noch das gleiche Problem haben.

TV mit Dvd-Recorder und Videorecorder verbinden

Hallo

ich bin schon ganz verzweifelt.

Habe einen Pansonic Fernseher (TX-L42EW30) und einen Panasonic Videorecorder (ca. 4 Jahre alt). Jetzt habe ich gestern einen DVD-Recorder auch von Panansonic gekauft (DMR-EX84C). Habe alles so wie in der Anleitung erklärt verbunden.

  1. Antenne von Wand in DVD
  2. Antenne von DVD in Video
  3. Antenne von Video in TV
  4. Scart-Kabel von Video in DVD
  5. Scart-Kabel von DVD in TV
  6. außerdem HDMI von TV in DVD

so steht es in der Anleitung. TV zeigt alles an und DVD funktioniert auch einwandfrei. Nur beim Video wird gar nichts angezeigt, kein Bild kein Ton?

Muss ich es anders Verkabeln oder eine Einstellung am Gerät vornehmen? In der Anleitung steht bei Anschluss AV2 Eingang ändern aber ich weiss nicht in was ich den ändern soll. Der Video funktioniert einwandfrei an ihm kann es nicht liegen.

Ich will mit beiden Geräten anschauen und aufnehmen können.

Vielen Dank für die Hilfe.

Supernuffy

...zur Frage

TV geht aus wenn DVD Recorder aus! Hilfe!

Ich habe mir einen TV gekauft und zwischen den Kabel Anschluss und dem Fernseher einen Recorder zwischengeschalten. Nur mein Problem ist jetzt dass wenn ich den Recorder ausschalte auch kein TV Empfang habe. Wie kann ich fernsehen ohne immer den Rekorder anmachen zu müssen.

...zur Frage

Kann man mit einem HDMI Kabel DVD player und Fernseher verbinden

hallo ich habe mir heute ein DVD player gekauft aber da war jetzt keine kabel zum verbinden vom DVD player und fernseher....wenn ich ein HDMI kabel kauf reicht das um ihn mit dem fernseher zu verbinden(mit ton usw)??? oder brauch ich mehrere kabel?? danke im vorraus für die antworten...yessica:)

...zur Frage

Probleme bei der Verbindung Fernseher zu DVD-Recorder

Neuer Fernseher Bravia-TV KDL 37 EX 500 AP DVD-Recorder ist Modell-Nr: RDR-HX680, Seriennr.: 4021213 Scart-Kabel verbunden zwischen TV-Gerät AV1 und DVD-Recorder Line1 gem. Anleitung in http://support.sony-europe.com/tutorials/tvhc/connectivity/connection.aspx?site=de&d=c12 Das Abspielen von, auf dem DVD-Recorder aufgezeichneten, Sendungen ist auf dem TV-Gerät möglich Aber die Aufnahme von neuen Sendungen/Filmen funktioniert nicht. Wenn man im DVD-Recorder auf Grundeinstellungen/Basis/Schnellkonfiguration/Start/Deutsch/Automat. Kanaleinst. Kommt bei „Herunterladen vom TV“ immer die Fehlermeldung „Laden der Kanal-Voreinstellungen nicht möglich; Kommunikation mit TV-Gerät erfolglos“

Hat jemand einen Tipp? Danke im Voraus!

...zur Frage

DVD-Recorder mit nur analogen Programmen

Ich habe einen DVD-Recorder der nur analoge Programme empfängt und aufnehmen kann. Da bald alle Programme auf digital umgestellt werden, weiß ich nicht ob ich dann überhaupt noch was mit dem DVD-Recorder aufnehmen kann bzw. was kann ich machen, um den DVD-Recorder weiterhin als solchen benutzen zu können? (Habe einen neuen Flachbildschirmfernseher, der sowohl analog wie digital empfängt und das Aufnehmen hat bisher gut geklappt. Die dvbt-box habe ich verschenkt, da das ja schon in meinem neuen Fernseher mit eingebaut ist)

...zur Frage

Wie kann man bei einem DVD Recorder Sony RDR HX 750 das EPG (TV Guide) ausschalten?

Wie kann man bei einem DVD Recorder Sony RDR HX 750 das EPG (TV Guide) ausschalten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?