Vollbremsung-Schäden am Auto

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dazu muss man sich nicht mit Autos auskennen. Grundlegende Kenntnisse in Physik reichen aus --> die zum Beschleunigen aufgewendete Energie muss kurzfristig vernichtet werden.

Das geschieht durch Bremsscheiben, Bremsbeläge und (je nach Güte der ABS-Anlage) die Reifen.

Mehr noch als den Bremsbelen nutzen die Reifen dabei ab. Es entsteht ein starker Abrieb. Bei Winterreifen noch mehr als bei Sommerreifen, weil die Winterreifen weicher sind.

Mit ABS hält sich der Verschleiß in Grenzen.

0
@Welfensammler

Das hängt eher von der Fahrweise ab. Wir haben verschiedene Fahrzeuge im Betrieb mit und ohne ABS. Da gibt es PKW deren Reifen halten länger als die mit ABS. Das beweist eindeutig, dass es an der Fahrweise liegt.

0

Bei alten Fahrzeugen (ohne ABS) kann es auch "Bremsplatten" bei den Reifen geben.

KIA Rio ESP OFF und ABS Leuchte leuchtet nach Reifenwechsel?

Hallo, bei meinem KIA Rio leuchtet seit dem letzten Reifenwechel die ESP OFF und ABS Leuchte. Ab einer bestimmten Drehzahl fangen sie erst an - das Problem ist nicht direkt nach dem Start und auch für gewisse Zeit nach einem Neustart verschwunden. Bei selber Drehzahl fangen Sie wieder an zu leuchten. Ansonsten ändert sich am Fahr- und Bremsverhalten des Autos nichts.

Ich bin mir ziemlich sicher, das dieser Fehler etwas mit dem Reifenwechseln zu tun hat. Hat jemand ein ähnliches Problem schon einmal gehabt?

...zur Frage

Auf der Autobahn fahren bei Regen ohne ABS?

Hallo, Bei meine VW Passat Bj1997 fehlt das ABS-System ab und zu aus. Die Werkstadt sagt Steuergerät defekt. Etwa 6 mm Allwetter Reifen vorne und hinten evtl. 4 mm Winterreifen. Bremsbeläge wurden gestern von meinem Mechaniker neu gemacht.

Wen es stark Regnet auf der Autobahn und ich ohne ABS stärker bremsen muss? Kann es passieren, dass ich ins Schleudern komme?

Lg

...zur Frage

Auffahrunfall durch unnötige Vollbremsung!

Letzte Woche, am Montag um 20.30, fuhr ich mit meinem Pw zu meiner Freundin. Da fuhr ich nach der Tunnelausfahrt auf dem rechten Fahrstreifen. Vor mir war ein Silbriger Honda und vor diesem ein gelber Kleinwagen. Trotz Grünlicht bremste der Lenker des gelben Kleinwagens vor der Lichtsignalanlage brüsk ab. Die nachfolgende Autofahrerin konnte kurzfristig noch abbremsen. Ich rutschte noch einige Meter und fuhr in das Heck des vorausfahrenden Autos. Verletzt wurde niemand. Die beiden Autos erlitten jedoch Totalschaden. Nun ist meine Frage;

Bin ich Schuld, dass ich hinein gefahren bin?? Denn der Sicherheitsabstand war genug gross!! Ich hab mal gelesen, weiss aber nicht mehr wo, dass man nur wegen eines Menschen eine Vollbremsung machen darf... Und reichen 3 Zeugen aus?? Das wäre ich, meine Beifahrerin und die Fahrerin des Silbrigen Hondas!!

Ich wohne in der Schweiz, deshalb bitte möglichst auf schweizer Recht antworten!! Für die Antworten danke ich schon vielmals im Vorraus!!

...zur Frage

bei starkem bremsen spürt man ein kratzen

hey leute, ich bin besitzer eines honda civic bj 98. Er besitzt ABS. beim bremsen merke ich das wenn ich die bremse stark betätige, dass dann plötzlich ein wiederstand auftritt und wenn ich noch stärker bremse, hört sich extrem eklig an, als würde man Eis aufkratzen, ziemlich schwer zu beschreiben. Ich trau mich kaum einaml eine vollbremsung zu machen. Mann spührt quasi, wie dass pedal ruckelt und so laut kratzt. was könnte das sein?

...zur Frage

Schalten für Dumme?

Ich bin erst 15 und sehe logischerweise bei jedem Auto-und Motorradfahrer, dass er schaltet. Ich verstehe nur nicht wann und wieso. :'D Ich erbitte eine Erklärung wann man schaltet und wieso :D

MfG DunnoWhoAmI

...zur Frage

Zu dumm zum Auto fahren?

Huhu Also, ich hab gerade eben meine 2. Fahrstunde beendet und es war der blanke Horror. Mein Fahrlehrer hat mich angeschimpft und permanent als dumm hingestellt, weil ich das mit dem Schalten noch nicht so raus hab. Und ich bremse zu stark. Hab ich einfach kein Talent für's fahren? Ich meine, es war erst die 2. Stunde, aber wenn ich wirklich durchgehend angemault werde, muss ich schon ziemlich dumm sein ^^ Ich hab zwar gedacht, in der 2. Stunde darf man noch paar Schwachstellen haben, aber ich hab anscheinend zu viele ^^ (Dazu sei gesagt: Verkehrszeichen, Vorfahrt etc. beherrsche ich gut, es sind wirklich nur die 2 Dinge oben)

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?