Vibration! Küchengerät! Unterlage?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn das ding so stark rappelt, würde ich sie wieder in den laden tragen und reklamieren.

Es liegt nicht nur an der Maschine!

0
@catweasel66

An der Küchenoberfläche! Sie stand vorher auf einer Mikrowelle, da war es nicht so schlimm, das geht aber jetzt nicht mehr!

0
@Procter74

im baumarkt gibts moosgummiband mit einseitiger klebefläche. daraus könnte man sich ein wenig abschneiden und kleine moosgummifüßchen für die maschine basteln und drunterkleben. vielleicht hilfts ja.......

1
@Procter74

ob es was bringt ....keine ahnung. allerdings ist der aufwand relativ klein und die investition gering. vielleicht findest du ja was ähnliches auch bei dir in der werkstatt oder haushalt was man mit beidseitigem klebeband befestigen kann.

1
@catweasel66

Diese Filzteile für die Stuhlbeine!?...mal probieren! Auf die Idee kam ich nicht! Nochmals DANKE :))!!

0
@Procter74

genau...verpaß deiner störrischen kaffeemaschine ein paar filzpantoletten :-))))

1

ICH würde einen mehrschichtigen aufbau zu isolierung versuchen: teppichfliese, styropor,teppichfliese. wenn das nicht hilft, eine kleine marmorplatte dazwischenschieben.

Habe bei meiner Cafissimo das gleiche Problem. Steht auf dem Tisch und bei Espresso rutscht durch die Vibration die Tasse weg und die "Suppe" läuft daneben. Mache meinen Espresso wieder auf dem Herd mit dem Kännchen. Hat auch mehr Stil und reduzeirt den Müll.

Ein dickes Stoffmauspad vielleicht.

solche anti-rutsch-unterlagen

Was möchtest Du wissen?