Vespa Roller nachträglich Standlicht einbauen?

3 Antworten

Vergiss es !!!

Standlicht gab es kurze Zeit bei der PX, wurde aber sofort beim Nachfolgemodell PX Lusso wieder eingestellt. Kauf Dir beim ATU lieber eine Packung Ersatzbirnen. Zum Wechsel der Glühbirne benötigst Du einen Kreuzschlitz (Lenkerabdeckung lösen, 4 Schrauben, Tachowelle aushängen, Glühbirne wechseln, und retour). Das ist eine Angelegenheit von 10 Minuten

 - (Ratgeber, Roller, Beleuchtung)

Hast Du schonmal im Vespa Forum unter http://www.vespaonline.de nachgefragt?

Es sollte doch kein Problem sein, eine zusätzliche Lampe (etwa so ein Akku-Licht vom Fahrrad) unterhalb des normalen Scheinwerfers von aussen an die Verkleidung zu bauen. Die Stromversorgung käme dann, anders als beim Fahrrad-Akku (= Batterie in deinem Fall), nicht vom Dynamo, sondern per Verzweigung vom Abblendlicht. Dadurch würde der Akku während des Fahrens (parallel) vom Abblendlicht geladen und während des Stehens vom Akku gespeist. Insgesamt also nur Fahrrad-Lampe anbauen und die Akkuspeiseleitung statt vom Dynamo von der Abblendlampe abnehmen. Ein Klacks.

Was möchtest Du wissen?