Verstorbener Papa hat Geburtstag....

13 Antworten

stelle doch ein bild von ihm auf, zünde daneben eine hübsche kerze daneben an - vielleicht einen kleinen blumenstrauss dazu - und dann kannst du in ruhe beim betrachten seines bildes mit ihm zwiegespräch halten - an eure schönen, gemeinsamen zeiten denken - viel mehr kannst du an seinem grab doch auch nicht machen, lg

icch habe noch länger über deine frage nachgedacht und möchte dir noch eine möglichkeit zeigen, wie du an deinen papa denken könntest - so wie ich es mit meinen verstorbenen eltern und geschwistern mache...

ich habe auch nicht die möglichkeit, sie auf ihren friedhöfen zu besuchen - und würde das auch gar nicht wollen...

ich stelle mir immer vor, dass sie "oben" auf irgendwelchen wolken hocken und schönen beschäftigungen nachgehen - z.b mein vater und mein bruder sitzen auf einer wolke, spielen skat und trinken ein himmelsbierchen.

wenn ich dann mal spazierengehe und eine schöne wolke sehe, denke ich mir: na - "jungs" viel spass beim spielchen - und habe das gefühl, die winken mir von "da oben" zurück... und ich tröste mich damit, dass es ihnen jetzt gut geht und sie viel spass haben...

bei meiner schwester und mutter stelle ich mir vor, dass sie grade eine "himmlische" modenschau besuchen und spass haben...

es mag albern wirken - aber mir hilft es...;-) lg

0

Wir gehen jedes Jahr zu Papas Genurtstag mit der Familie essen und denken an ihn. Geschichten udn anekdoten werden zum besten gegebn und wir haben ne schöne Zeit.

Also ich habe mehrere Sternenkinder, bei denen ich auch kein Grab habe. Trotzdem aber sind natürlich die Todes- und Geburtstage immer besondere Tage und da habe ich im Wohnzimmer eine Gedenkecke eingerichtet, wo abends immer eine Kerze entzündet wird.

Zudem gibt es einen Weltgedenktag für Sternenkinder, wo am zweiten Sonntag im Dezember in der Zeit von 17-19 Uhr alle Sterneneltern eine brennende Kerze ins Fenster stellen.

Das könntest Du doch auch machen.

Gab es vielleicht in Deiner Nähe Orte, die Ihr gerne zusammen besucht habt? Du könntest dort hingehen und einfach mit ihm reden. Er wird es schon hören!!!

Letztendlich ist völlig egal, was Du tust. Dein Vater wird immer bei Dir sein und er weiß, dass Du an ihn denkst!!! Seine Seele liegt nicht in seinem Grab! Im Grab liegt nur die menschliche Hülle, aber nicht seine Seele. Die ist immer bei Dir, ganz egal, wo Du bist!!!

Was möchtest Du wissen?