Versteht ihr die Aufgabe #Phyik?

5 Antworten

Da der Satellit geostationär ist, brauchst du seine Umlaufzeit nicht erst berechnen. Der Satellit befindet sich immer über dem selben Punkt der Erdoberfläche, braucht für einen Umlauf also exakt einen siderischen Tag. Das sind 23h und 56min.

Jetzt musst du noch den Kreisumfang ausrechnen mithilfe des Radius. Vorsicht, zur Höhe über der Erdoberfläche musst du natürlich noch den Erdradius hinzu zählen.

Dann hast du eine Strecke und die zugehörige Zeit und kannst die Geschwindigkeit ausrechnen.

U = 2 * π * r

r = r_erde + 36.000 km

v = s / t = U / 24 h (genauer 23h 56 min)

Die Gravitationskraft, die auf den Satelliten einwirkt mit der Zentripedalkraft gleichsetzen und nach V auflösen, wäre mein Ansatz.

Geostationärer Satellit: Berechnung der Geschwindigkeit

Ich brauche Hilfe bei der Berechnung der folgenden Aufgabe: Berechnen Sie den Abstand eines geostationären Satelliten zur Erdoberfläche. Berechnen Sie außerdem die Geschwindigkeit des Satelliten.

Weiter ist da nichts angegeben. Wie soll ich das lösen? Danke im Voraus.

...zur Frage

Racemat, Enantiomer unterschied?

Hallo.

Kann mir jemand den unterschied. zwischen Racematen und Enantiomeren verständlich erklären?

Danke

...zur Frage

Physik Aufgabe Leistung Auto?

Ein Fahrzeug mit einer Masse von 1000 kg fährt miteiner konstanten

Geschwindigkeit von 100 km/h einen Berg mit einer Steigung von 10% hinauf.

Die gesamte Reibungskraft (Rollreibung plus Luftwiderstand), die auf das

Fahrzeug wirkt, beträgt 700 N.Welche mechanische Leistung muss

der Motor aufbringen?

Leistung ist ja = Arbeit / Zeit. Aber ohne die Stecke komme ich ja nicht auf die Arbeit :s

Ich brauche nicht die Lösung die habe ich selber. Eher einen Denkansatz :)

Vielen dank im Vorraus :)

...zur Frage

Umfang eines Kreises berechnen Klasse 8

Hallo, kann mir jemand folgende Aufgabe erklären?? Ich komme nicht weiter.

Der Fernsehsatellit ASTRA befindet sich in 35 900 km Höhe über der Erdoberfläche und steht scheinbar am Himmel still, da er in genau 24 Stunden eine Kreisbahn in Richtung der Erddrehung durchläuft. Welche Strecke legt er in einer Stunde zurück? (Gegeben außerdem: Erdradius r= 6 370 km)

Mein Unverständnis: Was ist mit Erdradius gemeint? Wie genau muss man den Umfang ausrechnen?

...zur Frage

Physik Aufgabe zur Zentripetalbeschleunigung?

"Ein Körper bewegt sich mit der Geschwindigkeit v auf einer Kreisbahn mit dem Radius r. Wie verändert sich die Zetripetalbeschleunigung, wenn die Geschwindigkeit beziehungsweise der Radius verdoppelt werden?"

...zur Frage

Wie Schwarzes Loch in 3 Seiten erklären?

Welche Themengebiete würdet ihr auf jeden Fall erwähnen, um es sehr komprimiert und seehr kurz zu erklären? (muss nicht ausführlich sein)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?