Verstehe eine Yugioh-Karte nicht. Könnt ihr mir helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Tributbeschwörung ist nur von deiner Hand möglich. Der Zauber macht alle Monster auf dem Spielfeld und auf dem Friedhof zu Zombies. Deine Hand ist also nicht von diesem Zauber betroffen, was heißt, dass du zum Beispiel keinen Weißen Drachen ausspielen kannst, wenn er sich auf deiner Hand befindet. Erst wenn ein Monster von deiner Hand auf das Spielfeld kommt wird es zu einem Zombie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lol, die Karte kannte ich noch gar nicht, ist aber dennoch eine gute Side Deck Karte :)

Deine Monster werden erst zum Typ Zombie, wenn sie im Friedhof oder auf dem feld sind. Da zum Beispiel Karten wie Kuraz der Lichtmonarch auf der Hand noch vom Typ Krieger sind, kannst du ihn nicht beschwören

Du kannst dann nur so Karten wie Vampirgrazie, Ryu Kokki oder andere Monster, die auf der Hand den Typ Zombie haben, als Tributbeschwörung beschwören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hunter501
18.09.2016, 13:47

Alles klar. Jetzt hab ich es verstanden. Wusste nie was ich mit der anfangen sollte :D DAnke auch an all die Anderen für ihre Antworten...

MfG Hunter

0

Nein. Die Monster auf deiner Hand (so geht doch YuGiOh oder.) sind keine Zombies und damit nutzlos. Das heisst nur die, dir schon liegen und die die schon tot sind, können beschworen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein so wie es auf der Karte steht. Nur die Monster auf dem Feld und im Grave werden zu Typ Zombie, hier ist nicht die Rede von der Hand! Und eine Tribute Summon führt man bekanntlich von der Hand durch.

Also kannst du mit dieser Karte auf dem Feld keine Tributbeschwörungen durchführen, außer wenn das Monster vom Typ Zombie ist.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein da das Monster auf deiner Hand auch ein Zombie sein muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?