Yugioh! Normalbeschwörungen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, Tribut und Normalbeschwörungen sind das gleiche. Also du darfst nur 1 Monster tribut oder normal beschwören. Spezialbeschwörungen hingegen darfst du so oft machen wie du willst, das steht dann aber auch auf der karte drauf das es eine Spezialbeschwörung ist.

Eine verdeckte Karte draf auch als Tribut verwendet werden und ja, du darfst die Monster auch verdeckt legen. Aber nicht bei der Spezialbeschwörung, da darfst du sie wenn aufgedeckt in Vert aufrufen oder eben aufgedeckt in Angriff. Was du aber nicht darfst ist die Monster verdeckt im Angriff zu beschwören. Diesen Zug gibt es nicht und wird es auch nie geben^^. Du darfst also nur verdeckt in vert aufrufen und auch nur wenn es eine Tribut/Normal beschörung ist...

In deinem Zug darfst/kannst du immer nur eine Normalbeschwörung durchführen. Eine Tributbeschwörung gilt genause als eine Normalbeschwörung. Also darfst du immer nur ein Monster pro Spielzug aufrufen, ausser mehrere Monster durch Spezialbeschwörungen. Du kannst auch verdeckt gesetzte Monster als Tribut verwenden. :)

  1. Ja man darf Entweder ein Stufe 4 oder niedriger ODER ein höheres Monster rufen
  2. Ja man kann verdeckte Karten als Tribut anbieten (ausser auf dem Monster steht drauf das man offene Monster opfern muss) flipp effekte werden dabei nicht aktiviert und zusetzlich muss eine karte min. eine runde liegen bevor man sie für eine tributbeschwörung opfern kann

Was möchtest Du wissen?