Versteckte Gebühren bei Ebay

5 Antworten

Wenn Du in Deinem ebay-Konto auf das Verkäuferkonto klickst, kannst Du Dir alle Gebühren, im einzelnen auflistet, zeigen lassen. Versteckt Gebühren in diesem Sinn gibt es nicht. Wenn das Einstellen kostenlos ist, bezahlst Du trotzdem immer Verkaufsprovision. Es sei denn, Du erhöhst Deine Einstellgebühren, indem Du kostenpflichtige Zusätze, wie eine zweite Kategorie, zubuchst. Vor dem Einstellen eines jeden Artikels werden Dir die Einstellgebühren jedoch angezeigt.

Einstellen ist für viele Optionen kostenlos. Wenn du nicht verkaufst, bleibt es kostenlos. Für Verkaufserlöse fallen immer Gebühren an.

Das sind denke ich deine reinen Verkaufsprovisionen die du durch die verkäufe die du getan hast.

Was möchtest Du wissen?